Tigung erhöhen bei vermieteter Wohnung

3 Antworten

Ich könnte mir auch vorstellen, den für die weitere Tilgung vorgesehenen Betrag in einen Bausparvertrag einzuzahlen. Dort ist das Geld sicher und kann zu gegebener Zeit als Sondertilung verwendet werden.

Lass das einen Steuerberater nachrechnen. Du hast recht, nur die Zinsen sind steuerlich anzugeben. Vielleicht ist es besser statt zu tilgen, separat zu sparen. Das ist aber abhängig vom Zinssatz und deiner steuerlichen Situation. Das würde ich nie ohne Steuerberater machen.

DANKE. An separat sparen habe ich auch schon gedacht, aber bekomme nirgendwo so eine hohe Rendite, wie die Zinsen, die ich zahle ...

0
@Ulla1982

Diese Aussage ist im Grunde schon deine sinnvollste Entscheidung. Wenn der Zinssatz für den Kredit tatsächlich viel höher sind, als der den du für andere Spareinlagen erhalten kannst, dann ist sicherlich eine Erhöhung der Tilgung sinnvoll.

0

Außer den Zinsen kannst du natürlich noch die AfA die Reparaturen und sonstige Kosten bei der Wohnung absetzen. Wenn die Wohnung früher abgezahlt ist, hast du mehr finanziellen Spielraum und auch nicht mehr das Risiko die Annuität nicht bezahlen zu können bei Krankheit, Arbeitsplatzverlust oder sonstiges. Die steuerlichen Fragen kann dir nur dein Steuerberater beantworten. Wahrscheinlich ist es auch nicht so ohne weiteres möglich einfach die Tilgung zu erhöhen oder auch Sondertilgungen zu machen. Diese Frage musst du mit deiner Bank klären. Ich denke das es nicht so ohne weiteres geht

DANKE, ja die übrigen Sachen sind pauschal hochgerechnet und dann ist der Gewinn bei 123 Euro ;)

0

Was möchtest Du wissen?