Thesaurierende oder ausschüttende ausländische ETFs?

1 Antwort

In 2018 ändern sich sowieso die steuerlichen Regelungen für Kapitalanlagen. Dadurch wird einiges einfacher, z.B. bei thesaurierenden ausländischen Fonds, manches aber auch komplizierter oder für den Anleger irgendwie doofer, z.B. bei Immobilienfonds...

Beschäftige Dich am besten nur mit den neuen Regeln ab 1.1.2018. Was im Internet steht, bezieht sich fast ausschließlich auf die bisherigen Regelungen.

Ja eben, wie ist denn nun die Antwort auf die Frage ab 01.01.2018?

0

Was möchtest Du wissen?