Terminvereinbarung Rauchmelderwartung?

2 Antworten

Wann genau dieser Termin ist, würde mit per Einwurf nach Verpassen des ersten Termins mitgeteilt werden.

Ein Ersatztermin muss mit dem Mieter vereinbart werden und kann nicht "selbstherrlich" / willkürlich vom Dienstleister festgesetzt werden.

Der Dienstleister kann ja auch schon vor dem besagten Termin zur Melderüberpüfung kommen.

Warum organisieren Sie nicht einfach für den ersten Termin jemanden, der anwesend sein könnte - für den zweiten Termin könnten Sie das Ihrer Schilderung grundsätzlich ja auch, nur werden Sie den Termin nicht rechtzeitig erfahren?

Was möchtest Du wissen?