TEMPLETON GLOBAL TOTAL RETURN FUND (A0HGTM) - Möchte Geld sicher anlegen - Rentenfonds geeignet?

2 Antworten

Du investierst damit in überhitzte Märkte. Überhitzte Märkte können immer noch heiser werden nur sollte man sich dessen bewusst sein.

Ich halte das Thema Renten angesichts dessen, dass fast alles andere interessanter ist für uninteressant.

Ich beschwere mich nicht und freue mich über die Performance. Hasenstab hat ein paar gute Ideen und setzt diese effektiv um. Natürlich hat so ein Fonds wie der Global Bond oder Global Total Return auch mal schwächere Phasen, aber im langfristigen Bereich sieht das alles sehr gut aus.

Die Performance liegt daran, daß natürlich die Zinsen in vielen Ländern auf Rekordtiefs stehen, jedoch auch die Ausfallsraten von High-Yields sehr niedrig liegen. Also kann man viel risikoärmer als sonst in High-Yields investieren oder höher notierende Anleihen eher unbeliebter Märkte beimischen. Gibt es dann noch Währungseffekte aus dem USD, dann läuft so ein Rentenfonds, der primär außerhalb des EUR-Raums anlegt, sehr gut für EUR-bezogene Anleger.

Man muß eben wissen, was in dem Fonds drin ist und wann er ggf. nicht mehr so attraktiv wäre.

Auch ein BGF Emerging Markets Bond Fund A2 EUR oder Templeton Global Bond Fund hab sich über die letzten 10 Jahre sehr wacker geschlagen und sogar in den letzten Jahren - trotz Niedrigzinsen und trotz Zinserhöhungsrisiken. Der langfristige Blick ist eben ein anderer und bringt Perlen zutage, die man bei einem Fokus auf die 1-Jahres-Performancezahlen nicht unbedingt findet.

Diese Performance kann man nicht von Modefonds erwarten oder solchen, die einfach alles an Renten kaufen, was irgendwie gewissen Kriterien entspricht. Da kann man gleich ein paar Renten-ETFs erwerben.

Aber natürlich kann man in keinen Fonds "bedenkenlos" investieren. Man muß immer bedenken, was ein Fonds enthält, wie die Strategie bisher lief und wie dies zum restlichen eigenen Portfolio passt.

Was möchtest Du wissen?