Telefongesellschaft schickt keine Rechnung - muss Kunde aktiv werden?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

vodafon ist dazu übergegangen eigentlich nur noch rechnungen per email zu verschicken. das kann sehr gefährlich sein. ruf bei der hotline von vodafon an und mach druck

Warum sollten sie Mahngebühren zahlen müssen, wenn sie noch keine Rechnung haben?

Die sind gerade im September gewechselt. es kann gut 8 Wochen dauern bis die erste Rechnung kommt, also keine Angst. Es kann gut sein, das die erste Ablesung erst im November erfolgte und dann noch etwas Zeit dazu.

Trotzdem könnte man sich zusätzlich bei Vodafone für den Einblick per Internet anmelden (geht online) und so die Daten einsehen.

Ich würde auch sicherheitshalber bei denen anrufen. Dann kommt die Rechnung "weit" vor Weihnachten und nicht ein, zwei Tage davor. Falls es eine Sammelrechnung aus zwei, drei Monaten ist, könnte der Betrag etwas höher sein. Man will sich ja nicht das fest verderben, oder?

Vodafone Surf-Sofort Abzocke - rechtswirksamer Vertrag zu Stande gekommen?

Hallo,

ich habe folgendes Problem:

Bei der Freischaltung meines Vodafone-DSL Anschlusses kam es zu Verzögerungen. Der Kundenbetreuer bot mir einen angeblich kostenfreien Surf-Sofort-Vertrag an (Surfen per UMTS-Modem).

Einen Auftrag für diesen Surf-Sofort Vertrag haben wir unterschrieben. Hier stand jedoch nichts von monatlichen Kosten.

Wie ich nun herausgefunden habe, wurde offensichtlichem in einem anderen Antrag (welcher mir nicht vorliegt) angekreuzt, dass die Rechnungen per Überweisung zu bezahlen sein sollen. Deshalb haben wir auch keine Bankverbindung angeben müssen. Zudem wurde in unsere E-Mail Adresse eine Tippfehler eingebaut, so dass wir nie Rechnungen erhalten haben. Ohne Abbuchung und ohne Rechnungszustellung haben wir von den Vertragskosten nichts erfahren.

Nach 4 offenen Rechnungen kam heute die Mahnung. Hier haben wir das erste mal von den Kosten erfahren. Nach 4 Monaten ist die Kündigungsfrist nun jedoch abgelaufen.

Frage: Ist überhaupt ein rechtswirksamer Vertrag zu stande gekommen?

Vielen Dank

...zur Frage

Rechnung an alte adresse. aber keine mahnungen. nun kam der mahnbescheid.

Hallo,

gestern hatte ich einen Mahnbescheid vom rechtsanwalt wegen eines zahnarztbesuches in meinem Brifkasten. allerdings hab ich dafür nie eine rechnung bekommen. Nach rücksprache mit der Ärztin würde das Rechnung schreiben an eine andere Firma weitergeleitet. Also habe ich diese gleich angerufen. Die haben mir versichert das die Rechnung und 2 mahnungen mit 100% sicherheit an meine aktuelle adresse geschickt wurde. dort kam aber nie etwas an! Als nächstes habe ich die rechtsanwälte die mir den Mahnbescheid zugeschickt haben angerufen. die wollen natürlich nur ihr geld haben und haben mir lediglich eine ratenzahlung angeboten oder ich müsse nachweisen können das die rechnung und mahnungen nicht angekommen sind. nach langem überlegen bin ich einfach mal zu meinem alten wohnsitz gefahren. dorrt wohne ich schon seit 10 monaten nicht mehr. dann die überraschung die rechnung ist dort angekommen. aber mur die rechnung. die 2 angeblich rausgeschickten mahnungen sind dort nicht angekommen. bei der ärtzin im system ist aber nur meine aktuelle adresse vermerkt und auch nur diese ging an die firma die die rechnungen schreibt. WIe sind die an meine alte adresse gekommen?! nach einem anruf bei der krankenkasse war mir klar das es die einzige möglichkeit war. trotz schriftlicher adressänderung per post bei der krankenversicherung wurde dort nichts geändert. nun habe ich im mahnbescheid ein wiederspruchformular beiliegen wo ich aber nicht weiß was ich wo ankreizen muss oder wie ich am besten vorgehe. ich bin über jede professionelle hilfe dankbar.

Schon mal vielen dank!

Jesse

...zur Frage

Verschuldet ....

Hall euch allen,

ich habe einen Problem. Ich habe im Februar 2010 mein Führerschein bestanden. Ich habe meine ganzen Rechnungen bezahlt bis auf den Tag in dem ich die Fahrprüfung hatte und den Tag davor.

Mein Lehrer hat gesagt komm du hast morgen Prüfung wir müssen fahren. Ich bin an dem tag 4 Stunden gefahren. Nächsten Tag hatte ich die Fahrtprüfung und er sagte zu mir dass er es nicht weiss um wieviel Uhr die sein wird. Der ist dann um 8 Uhr Früh gekommen und die Prüfung war um 13Uhr und die Stunden hat er auch nicht mir rein berechet. Ich habe eine Rechnung erhalten von 700Euro und habe gerade kein Geld um die Rechnung zu begleichen.

Ich fange erst eine Ausbildung an und habe bis jetzt kein Einkommen da ich noch bei den Eltern wohne.

Der Fahrlehrer hat mich gestern Angerufen und sagte dass er zum Gericht geht und es dann ganz schön Teuer wird. Er hat mir dann auch noch bedroht dass er seinen Sohn runter schickt und er haut mir paar aufs maul usw.

Ich bin 18 Jahre alt und meine Eltern sind auch nicht in der Lage die Rechunung zu Zahlen. Ich weiss jetzt nicht was ich in solcher Situation machen könnte.

...zur Frage

Girokonto ohne Dispokredit

Ich hatte bei der Commerzbank ein Girokonto ohne Dispo, das unter den Augen eines Rechtsanwalt gekündigt wurde, leider hatte ich nicht aufgepasst, und keine Kündigung- Bestätigung bekommen, nach über einem Jahr bekam ich eine Rechnung von 156 Euro (ca 17 Euro monatlich), das sind alles Kontoführungsgebühren obwohl das Konto nie ein Dispo hatte, vorher hatte ich nie einen Kontoauszug bekommen, so wäre mir das sofort aufgefallen, dass die Commerzbank jeden Monat Gebühren berechnet und das Konto nicht gekündigt wurde, so hätte ich gleich reagieren könne.

Ich hatte auch nie die Möglichkeit das Konto zu überprüfen, da meine Karte nicht mehr aktiv war, und so auch nie Kontoauszüge holen konnte, deshalb ging ich auch davon aus, dass das Konto nicht mehr aktiv ist.

Jetzt hatte ich mich geweigert diese Gebühren zu begleichen, so das ich dann ein schreiben vom Deutschen Inkasso Dienst bekam, mit der Aufforderung dass ich dies bezahlen solle, jetzt sind aus 156 Euro schon 227,50 Euro geworden.

Ich finde das verhalten ziemilch ungerecht, da ich auch bei der Commerzbank war, und die mir nur gesagt hatten, sie wüssten von nichts, und keiner fühlte sich zuständig.

Wer kann mir da weiterhelfen, und wie soll ich mich verhalten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?