Teilkasko-Versicherung beim Cabrio teurer als Vollkasko-Versicherung?

5 Antworten

Nein, das kann nciht sein. Es kann aber sein das die Teilkasko prmie sehr hoch ist, weil das Diebstahlrisiko hoch ist. Die Vollkasko muss schon teuerer sein, weil damit ja unfälle versichert sind. Möglich wäre das nur, wenn man bei der Vollkasko eine sehr hohe selbstbeteiligung hat.

Wenn die Teilkosko teuerer wäre, könnte man sie für die Modelle gleich streichen, weil ja die Vollkasko, die Teilkaskoleistungen einschließt.

Die Teilkasko ist ja Bestandteil der Vollkasko, weshalb sie nicht teurer sein kann. Aber der Aufpreis von Teilkasko zu Vollkasko kann in einigen Fällen sehr gering sein. Das liegt am erhöhten Risiko für einen Teilkasko-Schaden beispielsweise bei einem Cabrio.

Interessant, wie viel Halbwahrheiten hier gepostet werden.

Wie Hueber als einziger zu Recht bemerkt, kann es sehr wohl sein, dass bei hoher SF-Klasse die Vollkasko günstiger als die Teilkasko wird.

Letztlich hängt dies jedoch nicht zwingend vom Cabrio ab, sondern vielmehr von der Gesamtheit der Risikomerkmale, wie hoch die KFZ-Prämie ausfällt.

Einfach mal einen KFZ-Versicherungsvergleich (z.B. www.KFZ-Versicherung-Vergleich.de - mit Links zu den relevantesten KFZ-Rechnern) machen und bischen rumprobieren, dann findest du für dich persönlich die richtige Versicherung.

Was möchtest Du wissen?