Tausch von Eigentumswohnungen

1 Antwort

Sehr präziser Sachverhalt.

ES geht, wenn .........

Wie sind denn die Wertverhältnisse?

Muss Geld zusätzlich fließen?

Werden 60.000,- Wert mit Restbelastung von 30.000,-, gegen Wert 100.000,- mit Restbelastung von 80.000,- getauscht?

Oder 60.000,- mit Restbelastung von 40.000,-, gegen 100.000,- mit Restbelastung von 50.000,-?

Grundsätzlich ist das möglich, wenn die Bank kein Problem hat, sogar einfach.

Aber es kostet Grunderwerbsteuer.

Es könnte als Veräußerungsgeschäft nach § 23 EStG Einkommensteuer kosten.

Ja und die Werte fehlen eben völlig.

Danke! Das ist schon mal grundsätzlich positiv! Die Antwort regt zu weiteren Überlegungen an. Das versuche ich morgen mal zu klären. Gilt Paragraf 23 EStG auch wenn man 2 Jahre selbst in der ETW gewohnt hat?

0
@Sonnenweg

entweder durchgehende, vom Kauf bis zum Verkauf, oder im Jahr des Verkaufs und in den 2 Jahren davor.

0

Was möchtest Du wissen?