Tatsächlicher Kilometersatz / Kilometerpauschale ins Folgejahr übernehmen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Stimmt es, dass ich für mein aktuelles Fahrzeug, dessen tatsächlicher Kilometersatz in der vergangenen Einkommensteuererklärung bereits vom FA akzeptiert wurde

Nein, das stimmt nicht. Der individuelle km-Satz wird mittels eines Fahrtenbuchs berechnet und da ergeben sich nicht jedes Jahr identische Kosten.

D.h. ich hätte selbst für dieses Jahr keine Belege mehr sammeln müssen?

Das heisst es nicht. Ein FB wird jedes Jahr neu geführt und geht vom 1.1. - 31.12.

Genügt in der Steuererklärung dann der Vermerk, dass der bereits akzeptierte KM-Satz aus dem Vorjahr übernommen wird?

Nein, dieser Vermerk würde höchstens Heiterkeit auslösen.

Du solltest Dich über Sinn und Durchführung der Fahrtenbuchführung mit etwas Literatur dazu weiterbilden.

Was möchtest Du wissen?