tatsächliche umzugskosten doppelt so hoch wie kostenvoranschlag

2 Antworten

Also wenn es vor Gericht geht, dann "riecht" es nach vergleich.

Es muss angemessen mehr sein.

36 statt 20 Kisten. Haben die Leute des Umzugsunternehmers gepackt, oder nur getragen und gefahren?

Ich denke mal, wenn es vor gericht geht, wird man sagen, die Fuhren haben sich nciht geändert (Fahrstrecke und -zeit), aber die zeitdazwischen hat sich um ca. 80 % erhöht.

Nun muss man für die Beurteilung wissen, wie weit war die Fahrstrecke, wie lang die Fahrzeit usw.

Ich schätze mal ein Richter wprde auf allerhöchstens 3.500,- das wären eben nur an der Menge hochgerechnet.

Aber das scheint ein Fall für den Anwalt.

Liebe Biene,

das Kistenvolumen war 80 % mehr und Du sprichst von "einigen Kisten", "nur etwas länger[en Zeitbedarf]" und "etwas höheren [erwarteten] Kosten". Das Mehrvolumen scheint von Dir leider falsch abgeschätzt worden zu sein. Du bist also erheblich vom bestellten Ladevolumen abgewichen, so daß das Unternehmen möglicherweise eine geplante Beifracht nicht mitnehmen konnte. Dadurch entsteht dem Unternehmen zusätzlicher Fahrtaufwand.

Als Unternehmer würde ich aber aus Kulanzgründen nur genau 80 % mehr verlangen, also € 3.510. Im übrigen hätte ich als Unternehmer nach 20 cbm auf das erhebliche, absehbare Mehrvolumen hingewiesen und sofort eine Mehrforderung gestellt oder die Kartonmitnahme wegen erheblicher Volumenüberschreitung verweigert.

Daher wärest Du mit einem 80 %igen Mehrpreis wirklich noch gut bedient worden.

Umzug aus beruflichen Gründen nur zur Hälfte von der Steuer absetzbar, weil Partner mit umgezogen ist - anfechtbar?

Hallo zusammen, ich bin letztes Jahr aus beruflichen Gründen (Arbeitswegverkürzung um 2 Stunden pro Tag) in eine andere Stadt umgezogen. Mein Partner ist natürlich mit mir umgezogen, ist dann zunächst zu seiner Arbeitsstelle in unseren ehemaligen Wohnort gependelt und hat schließlich nach 2 Monaten auch eine neue Arbeitsstelle in der Nähe unseres jetzigen Wohnorts gefunden. Das Finanzamt hat mir jetzt nur die Hälfte der Umzugskosten angerechnet, da anzunehmen sei, dass ich die Kosten mit meinem Partner hälftig geteilt hätte. Außerdem wurde mir auch die Kosten-Pauschale für meinen mitumgezogenen Freund gestrichen (bei Ehepartner ist sie ja einfach direkt doppelt so hoch wie für Ledige). Dazu folgende Fragen: Ist es richtig, dass mein Partner für eine Umzugskostenteilung zwar relevant ist für die Kosten-Pauschale aber nicht gewertet wird? Kann ich diesen Bescheid anfechten, da mein Partner ja keinen beruflichen Vorteil/Grund für diesen Umzug hatte, ihn somit nicht absetzen kann und eine hälftige Kostenbeteilung damit in 2-facher Hinsicht unangebracht wäre? Gibt es eine Möglichkeit, dass er in seiner Steuererklärung die andere Hälfte der Kosten oder zumindest die Pauschale absetzen kann? Die Speditionskosten kann er auch nicht angeben, da es keine explizite Angabe zu den Lohnkosten auf der Rechnung gibt und wir außerdem in bar bezahlt haben. Ich bin echt enttäuscht, da wir nun nur ca. 1/3 der erwarteten Erstattung für den Umzug bekommen... Danke schonmal für eure Antworten!!

...zur Frage

Warum passt Kostenvoranschlag mit der Rechnung nicht überein?

Hallo,

Ich habe mir einen Kostenvoranschlag über 190 m2 Rollrasen von einem Gartenbau Unternehmen erstellen lassen.

Unter der genannten Summe stand "alle Beträge verstehen sich incl MwSt".

Jetzt einen Monat später bekam ich die Rechnung die sich auf den genannten Betrag im Kostenvoranschlag belief, allerdings wurden da zusätzlich noch einmal fast 300 Euro MwSt berechnet.

Eigentlich wäre die MwSt in der Rechnung ja praktisch doppelt abgerechnet, oder habe ich da einen Denkfehler?

...zur Frage

umzug von Nrw nach Niedersachsen

Hallo ich bin Verwitwet und Alleinerz.mit 3 kindern.Wir möchten gern von Nrw nach Niedersachen ziehen...Aber der umzug kostet ein vermögen.Da wir nur Witwenrente und halbwaisenrente bzw .Wohngeld bekommen ist das natürlich heftig.Bekomme kein harz 4oder ähnliches...wer oder wo Kann man hilfe bekommen?????

...zur Frage

umzug mit jobcenter

Was bekomme ich von jobcenter für umzug???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?