''Taschengeldkonto'' fürs Kind?

3 Antworten

Ein Taschengeldkonto braucht kein 12 jährige Kind! Aber sie könnten in Betracht ziehen ein Konto wo immer ein kleiner teil des Taschengeldes draufgeben wird und es dann an seinen 18 Geburtstag ihm das Geld für ein Studion,Auto etc.

Mit 12 braucht man kein Konto. Da man eh nur ein Guthabenkonto bekommt sollte es auch mit einem Elternteil gehen.

Ein Konto fürs Taschengeld??

Sowas braucht kein Kind und auch nicht die ständige Überwachung der Eltern, für was es sein Taschengeld ausgibt.

Bargeld lacht!

Was möchtest Du wissen?