Tarif öffentlicher Dienst - welche Vorbeschäftigungen werden angerechnet?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hier werden "einschlägige" Vorbeschäftigungen angerechnet. D.H. sie müssen im gleichen berufsfeld angesiedelt sein und eine Qualifikation für die Stelle bedeuten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?