Tagesspesen steuerlich geltend machen?

1 Antwort

Ja, ich denke schon, dass Du für diese Tage der mehr als 8-stündigen Abwesenheit den Verpflegungsmehraufwand geltend machen kannst.

https://www.google.com/url?sa=t&source=web&rct=j&url=https://www.steuer-gonze.de/web/index.php/brandaktuell/287-verpflegungsmehraufwendungen&ved=2ahUKEwiM35Hgvf_gAhVHlIsKHWSCCngQFjAAegQIARAB&usg=AOvVaw0p6rg4vTmnkx-72_4XAnCD

Das hat jedenfalls nichts zu tun mit dem Dienstwagen.

stimmt, das ist separat zu handhaben !

0

Was möchtest Du wissen?