Supernova Advertising GmbH?

1 Antwort

Da die Supernova-Verträge von vornherein nichtig sind, , sind auch die Mahnungen und überhöhten Inkassoforderungen (- siehe auch das öffentlich im Justiz-Portal der Gerichte in NRW eingestellte Urteil des Landgerichtes Dortmund v. 29.1.19 zu Az. 25 O 335/18 gg. RSW ; Kläger gg. RSW war hierzu die Verbraucherzentrale Bayern)) von RSW nichtig und nicht rechtens.

Du brauchst nur diese Firma zu googeln und findest das Gerichtsurteil.

0

Was möchtest Du wissen?