Suche guten und günstigen Anbieter für ec Kartenzahlung

1 Antwort

Das ist nicht so einfach zu beantworten, weil die Unternehmen unterschiedliche Kostensysteme haben.

Postengebühren, oder auch Pauschalen

Meine Mandanten arbeiten gern mit CCV AllCash

Aber wie gesagt, das muss nicht für Deinen Fall passen. Ich würde mehrere anfragen und sehen, was am besten paßt.

Danke für die Unterstützung.

Ich habe auch einen guten Anbieter gefunden und hatte eine ordentliche Beratung am Telefon unter www.terminaltrade.de

0

Günstiges Geschäftskonto auf Guthabenbasis aber mit EC-Karte und Kreditkarte!

Hallo, für eine geplante Selbständigkeit brauche ich ein auf Guthabenbasis geführtes Konto, das möglichst günstig sein soll, alle Verfügungen könnten online erfolgen. Das Konto dient für Rechnungseingänge, Steuerzahlungen und Bezahlung von Reisekosten. Dafür möchte ich auch eine Kreditkarte nutzen. Wer kann mir sagen, welche günstigen Anbieter es gibt. Bin für alle Tipps dankbar.

...zur Frage

Wird zweifelhafte Bonität unterstellt bei Zahlung mit eC-Karte und nötiger PIN-Eingabe?

Im Zusammenhang mit der umstrittenen heimlichen Datenspeicherung bei Zahlung mit der EC-Karte hat mir jemand erzählt, dass bei Anforderung der PIN die Bonität des Kunden ggf. angezweifelt wird, da bei PIN-Eingabe die Bank für den Betrag haftet. Ist dies so? Muß ich mir Gedanken machen??? Im supermarkt ist es mal so, mal so. Manchmal geht es ohne PIN und nur mit Unterschrift, manchmal muß PIN mit eingegeben werden.

...zur Frage

Wie kommt man am günstigsten für drei Monate an ein Auto?

Eine Freundin von mir hat einen neuen Job und muss zur Einarbeitung für 3 Monate in die absolute Einöde, weil dort die Zentrale ist. Dafür benötigt sie dann ein Auto. Ansonsten wohnt sie in München und braucht keines. Ich meinte, sie solle eins mieten, aber das kostet für 3 Monate fast 2500 Euro. Kennt ihr euch aus, was man da am besten macht? Ein altes kaufen und wieder verkaufen? Ist das trotz Versicherung billiger?

...zur Frage

Eigenheim cash zahlen oder finanzieren und weiter Geld anlegen?

Ich hatte in den letzten Jahren Glück insofern, dass meine Anlagen gut liefen. Ich hätte durch die Finanzkrise mein Vermögen deutlich verringert, wäre mir nicht ein Zufall zu Hilfe gekommen, dass ich rechtzeitig verkaufte und in sicheren Anlagen war.

Zu meinem Problem: ich suche ein Eigenheim (ca. 350 tEuro). Die Objekte, die ich interessant finde, könnte ich (fast) bar bezahlen. Jetzt habe ich meine Anlagen der letzten 15 Jahre analysiert und stelle fest, dass ich auf eine Verzinsung von ca. 6-7% komme (nach Steuern). Manche Jahre waren besser, manche schlechter.

Wäre es jetzt klug, Geld aufzunehmen für die Finanzierung des Eigenheimes (bei 30% Eigenkapital) und weiterhin zu hoffen, dass meine Anlagen weiterhin mit 6-7% weiterlaufen? Die Hypothekenkonditionen sind günstiger, je nach Laufzeit.

Sollte ich mich auf das "Risiko" einlassen (Kredit und weiterhin Anlage) oder ist es zu kühn, von solchen Renditen in Zukunft auszugehen. Wie gesagt: nur durch Zufall entging ich den Verlusten aus der Finanzkrise. Meine Anlagen wären ca. 35-40% gefallen.

...zur Frage

Ratenkauf unter Falschen Namen trotz eidesstattlicher Versicherung

Hallo liebe Gemeinde,

Ich wende mich hiermit mit meinem Anliegen an euch.

Ich habe vor 4 Monaten die eidesstattliche Versicherung abgegeben, da ich meine Altlasten nicht bezahlen konnte.

Allerdings ist mir vor 3 Monaten mein Rechner kaputt gegangen und ich war gezwungen mir einen neuen anzuschaffen. Da ich nicht die Mittel habe es Bar zu bezahlen und ich durch die EV nicht die Möglichkeit hatte auf Raten zu kaufen, ist mir eine ziemlich riskante IDEE in den Kopf gekommen.. ich habe mir ein neues Gerät unter falschen Vornamen und Geburtsdatum gekauft, um die RATENZAHLUNG in Anspruch zu nehmen. Ich bezahle immer pünktlich und meist sogar ein bisschen früher, wie vom Versandhaus vorgeschrieben.

Jetzt zu meiner Frage: da ich immer pünktlich bezahle, kann das Versandhaus trotzdem was "spitz" bekommen? Und wie würde sich meine EV im Falle einer Anklage auswirken?

Nochmal zu mir: Ich habe mir noch NIE etwas zu schulden kommen lassen. Hatte noch nie eine Anzeige am Hals, noch hatte ich je negativen Kontakt zur Polizei und der Laptop ist auch das einzige was ich mir jetzt je Illegal beschaffen habe...

Ich bedanke mich schon mal im voraus bei euch..

Gruß

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?