Studiumswechsel, Kindergeld in der Übergangszeit

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das Geld in der Übergangszeit steht uns doch zu oder?

Nein. Nicht "uns", sondern deinen Eltern. Ein Blick in das Gesetz vermeidet Geschwätz:

§ 32 (4) Nr. 2 Bu b) EStG:

Ein Kind 18>25 wird berücksichtigt, wenn es sich in einer Übergangszeit von höchstens vier Monaten befindet, die zwischen zwei Ausbildungsabschnitten befindet

Von Mai bis September komme ich auf weniger als vier Monate.

was soll ich denen nun schicken? Exmatrikulation

Na dass du exmatrikuliert bist, müssen deine Eltern ja nicht nachweisen. Ich würde die Immatrikulationspapiere schicken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deinen Eltern steht das Geld zu!! Schick einfach die Exmatrikulation!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?