Student ist in PKV. Kann er da auch bleiben nach dem Studium?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Wahrscheinlichkeit, dass Du unmittelbar nach dem Studium mehr als 49950.- Euro Jahreseinkommen haben wirst, ist ja eher gering und nur dann könntest Du weiter in der PKV bleiben.

Soweit ich weiß, gibt es auch bei einem Jahreseinkommen von 49.950 Euro eine Sperrfrist von drei Jahren. Solange musst du in der GKV bleiben, wenn du nach dem Studium beginnst zu arbeiten. Wenn du keinen Job findest musst du dich arbeitslos melden. Dann kannst du auch nicht in der PKV bleiben.

Was möchtest Du wissen?