Student - Eigentumswohnung als Ferienwohnung finanzieren oder bar zahlen

3 Antworten

Was mich am Sachverhalt stört ist die Formulierung "Einkommen kaum."

Die frage ist nämlich, muss aus den 80.000,- der Lebensunterhalt bestritten werden, oder nicht?

Nehmen wir mal an der Lebensunterhalt kommt von den Eltern als monatlicher Scheck..

Dann wäre die Rechnung:

80.000,- Anlage, 4 % Ertrag angenommen. 3.200,-.

Wohnung vollfinanzieren (nur mal angenommen) kostet 5 % Zinsen. Also kostet die Finanzierung mehr, als die 80.000,- als Ertrag (sicher) bringen).

Damit klare Entscheidung, die Wohnung gegen cash kaufen. steuerlicher Erwägungen sind ja unter 8.004,- Euro Gewinn uninteressant.

Wer natürich mit den 80.000,- spekuliert, kann so erheblich mehr ertrag amchen, das Geld aber auch verlieren.

Ergänzung: Mein Einkommen ca. 150€/mtl, die Einnahmen aus der Ferienwohnung sollen zu meinem Lebensunterhalt beitragen. Zudem ist die Frage was ist wenn in 3 Jahren mein Studium vorbei ist und ich Geld verdiene. Ist dann immer noch bar zahlen das richtige auf etwas längere Sicht gedacht.

@ student: du bringst das Problem auf den Punkt. Ein weiteres Thema ist, dass eine Ferienwohnung keine regelmäßigen Einnahmen bringt und mit den 80 TEU auch die Sicherheit weg ist, welche dir diese gegeben haben.

Ich denke auch daran, dass man irgendwann plötzlich Geld brauchen könnte, das dann in einer Immobilie steckt.

Wie viel logischer wäre es, das Geld gut und verfügbar anzulegen? Das hast du aber nicht als Option geschrieben.

Also entweder mit allen Nachteilen voll eigenfinanzeiren oder mit allen Nachteilen voll eigenfinanzieren.

Wenn dir allerdings jemand (privat) doch das Darlehen spendiert und dabei nicht zu hohe Zinsen verlangt, dann gibt es eine Alternative. Dann ist das die bessere und zwar tendenziell hoch fremdfinanzieren. Auch wenn es jetzt steuerlich wenig bringt hast du nach drei Jahren ein Objekt, das noch länger interessant sein kann. Da du dann Vermögen übrig hast, sollte dich das nicht belasten.

Was möchtest Du wissen?