Student + Minijob + Studentische Hilftskraft an der uni

1 Antwort

Hallo,

ich fange mit Frage 2 an:

bei einem Minijob (bis 450 EUR) zahlt üblicherweise der Arbeitgeber alles: Steuer, alle Sozialversicherungen.

zu 1.) was zahlst Du bzw. die Uni jetzt ? nur Steuern und Rentenversicherung ? dann bist Du Werkstudent.

Die Aussage, dass dies nicht zu der Grenze von zählt, halte ich für mutig. Sozialversicherung ist nicht die Zuständigkeit einer Ausländerbehörde.

Wenn die Uni alle Sozialabgeben zahlt, ist es egal. Dann kannst Du soviel arbeiten, wie Du willst.

betrieblich Altersvorsorge zu einem Mini Job

Hallo, bis zu welcher Höhe kann ein Mini Jober eine betriebliche Altersvorsorge abschließen?

Da es sich bei dem Mini Job um die zweite Tätigkeit handelt, ist eh nur die Unterstützungskasse möglich. Ist hier eine Arbeitgeber finanzierte U-Kasse mit 250 Euro monatlich möglich oder geht das zu Lasten des Mini Jobs.

Vielen Dank für Eure Hilfe Damian

...zur Frage

Kreative Leistungen unter 720 Euro steuerfrei an Kleingewerbetreibenden?

Liebe Gemeinde,

ein Freund, der sich selbständig macht, bittet um meine kreative Hilfe (Logo-Erstellung, Visitenkarten, Facebook). Gerne möchte ich helfen, ohne jedoch ein Arbeitsverhältnis bei ihm einzugehen und auch so, dass ich meine Leistung auch in Rechnung stellen kann. Leider habe ich zurzeit Kurzarbeit und möchte ungerne ein Nebengewerbe anmelden, da sich dieses auf mein Kurzarbeitergeld auswirkt. Ich habe gelesen es gibt einen Freibetrag von 720 Euro im Jahr für private Dienstleistungen. Ginge dies? Kann ich da Rechnungen schreiben? Oder gibt es einen weiteren Tip? Danke im voraus.

...zur Frage

Zwei Minijobs, Steuerklasse 1 und 6, was sind die Abgaben?

Hallo zusammen, da ich für ein Semester an der Uni kein BaföG mehr bekomme, halte ich mich in der Zwischenzeit mit 2 Jobs über Wasser. Der erste ist ein Hiwijon bei der Uni selbst, dieser beginnt am 15.11.2011 und geht bis April. Ich arbeite monatlich 40 Stunden und bekomme dafür 340€ monatlich. Der zweite Job ist ein Hiwijob bei der Uniklinik. Dieser ist von der Dauer und vom Gehalt her identisch zu dem Uni-Hiwijob.

Problem ist nun, dass dies beides unterschiedliche Arbeitgeber sind und ich für beide Jobs eine Lohnsteuerkarte benötige. Das heißt, dass ich mich für den einen Job in Klasse 1, im anderen in Klasse 6 befinde. Macht es da Sinn, die Freibeträge umzuschreiben, oder lohnt sich das nicht?

Wieviel Lohnsteuer müsste ich denn insgesamt pro Monat abgeben?

Dankeschön und Gruß Dennis

...zur Frage

Haushaltshilfe gehalt 8 stunden pro Tag,5 tage die Woche

Ich wollte fragen wie viel eine Haushaltshilfe verdient,wenn sie 8 stunden pro Tag arbeitet und 5 Tage in der Woche? Netto

...zur Frage

2 Werkstudentenjobs?

Hallo,

also ich bin seit Januar 2018 als studentische Aushilfe eingestellt und habe einen 12h/pro Woche Vertrag (unbefristet). Da ich mehr als 450€ monatlich verdiene, besitze ich bereits eine Studentische-Krankenkassenversicherung. Nun möchte ich eine zweite Werkstudent-Tätigkeit (10h/Woche) annehmen, welche bis September befristet ist. Insgesamt würde ich aber die 20h/pro Woche überschreitet. Was muss ich da beachten bzgl. Steuern und Krankenkasse? Wo kann ich am besten anrufen und nachfragen?

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Gewerbe für Nebenjob als Angestellte (hauptberuflich)?

Ich habe einen Hauptjob und möchte einer Nebenbeschäftigung nachgehen. Ich habe etwas gefunden und vorerst nur einmalig getestet. Und zwar geht es um das tägliche Beliefern von Waren an Privathaushalte. Stunden pro Woche insgesamt ca. 16. Nettolohn ca. 500 Euro pro Monat. Ich soll lt. der Firma einen Gewerbeschein ausstellen lassen. Muss ich etwas beachten oder gibt es sonstige Abzüge usw? Ich finde im Netz kaum Informationen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?