Stromverbrauch Klimaanlage

2 Antworten

Meine Vermutung: für die Entfeuchtung muss zunächst Wärme durch Strom erzeugt werden, bevor diese Luft wieder herabgekühlt wird. Also: Mehrstromverbrauch.

Keine Ahnung, was Du da für ein Gerät hast. Du nennst ja nicht einmal die Typenbezeichnung und den Hersteller.

Kühlung erfordert normalerweise mehr Energie als Entfeuchtung, aber das kommt sehr auf die Umsetzung des Geräts an.

Es gibt auch diese Nonsense-Geräte ohne Schlauch, die durch eigentlich Befeuchtung der Luft kühlen wollen und Entfeuchten durch Erwärmung realisieren. Da benötigt Entfeuchten mehr Energie, da Kühlen nur ein Gebläse ist.

Pauschale Aussagen sind daher nicht möglich.

Vielen Dank! Es handelt sich um eine in die Wand eingebaute Split Level Anlage von Mitsubishi MSH-18RV.Vieleicht kannst Du mir damit weiterhelfen!?

0
@bbalgsl

Da das Gerät im automatischen Modus unter 23°C HEAT, 23°C-25°C DRY und über 25°C COOL ausführt, gehe ich davon aus, daß DRY weniger Energie verbraucht als COOL, da COOL die DRY Funktion beinhaltet. HEAT wird mit max. 2 kW, COOL mit max. 2,12 kW angegeben.

0

Was möchtest Du wissen?