Stromkosten von der Steuer absetzen?

1 Antwort

Hab grad mal nachgelesen, eine Hintertür ergibt sich durch den § 230 AO. Man kann die Stromkosten in diesem Fall von der Stromsteuer als Werbungskosten absetzen, wenn der Rohrbruch während der Arbeit oder bei der Vorbereitung auf die Arbeit eingesetzt hat.

Seit dem Veranlagungszeitraum 2009 gibt es ja dafür extra die Anlage Robru. Müsste Zeile 14 oder 15 sein, dort die Stromkosten einfach eintragen.

Viel Erfolg!

Was möchtest Du wissen?