Strafanzeige gestellt von der Kirche wegen Gottesdienstbesuch da fast zeitgleich Kindsvater und eigener Vater gestorben ist, wie grausam und pietätlos ist das?

4 Antworten

Wir haben im Familienkreis zwei ähnlich unglaubliche Geschichten mit der Gerichtsbarkeit. Im einen Fall muss wg. Diebstahl Schadensersatz geleistet werden, obwohl definitiv nichts geklaut wurde, meine Mutter wurde halt im Geschäft übelst gelinkt von einer weiteren Kundin, die sich jedoch nicht ermitteln ließ und meiner Mutter (Behindert und Pflegebedürftig) glaubt niemand.

Vergiss es mach einen Haken und zahl. Traurig aber wahr, zahlen und strahlen.

Danke das du mir glaubst. Die ganze Sache ruiniert mich sehr, psychisch weil alles unmittelbar nach den Todesfällen geschah und ich schon durch den Tod des Kindsvaters unter Schock stand, und finanziell ruiniert es mich, da ich Rechtsanwälte beauftrage mir zu helfen, doch denen wird auch nicht geglaubt und die Gerichte wollen auch Geld sehen obwohl ich niemanden etwas getan habe. Was muß ich denn noch tun damit mir geglaubt wird? Ich möchte mich weiter verteidigen und auch nichts weiter zahlen, weil dies einfach Unterstellungen und Behauptungen sind

0

Ohne Beweise wird leider nichts passieren. Du kommst da leider nicht mehr raus.

Zahlung in Raten müsste möglich sein.

Nicht die 1. Grausamkeit die ich seit neuestem erlebe. Man hat versucht meinem Sohn Vergewaltigung anzuhängen. Die Ex meines Mannes ist da auch so dumm. Mein Sohn ist 1 Jahr alt.🤣 Kam zum Glück nach der Aussage beim Anwalt zu keinem gerichtlichen Verfahren

Naja willkommen in Deutschland🙄

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich will einfach zu meinem Recht kommen, daß ich nichts getan habe. Es gibt viele Zeugen, die geben mir auch Recht aber wollen nirgends als Zeuge auftreten. Andere wichtige Zeugen kann ich nicht erreichen, da ich nicht mehr die Kirche betreten darf. Zahlen möchte ich diese Sache auch nicht, denn ich habe nichts getan. Zu deiner Geschichte: absolut krass!!!

1
@Sichelmond

Dann wird es schwer für dich. Ohne Zeugen kannst du im schlimmsten Fall nur Zahlen.

Nur so neben bei umso weiter das rausgezogen wird um so höher können die Kosten werden.

0

Warum sollte die Kirche hier eine Anzeige erstatten? Nein, auch für mich ist diese Story unglaubwürdig.

Meine Geschichte ist aber leider wahr. Die Kirche wirft mir vor, Hausfriedensbruch begangen zu haben und ich hätte die Nähe eines Menschen gesucht. Beides absurd. Wie, als wäre man in einem falschen Film

0

Ich frage mich, wenn da nichts Wahres dran ist, wie man darauf kommt, Dich zu verklagen.

Und wenn nichts Wahres dran ist, warum Du laufend verlierst?

Suspekt, äußerst suspekt!

Dir dennoch alles Gute! 🍀🍀🍀

Es ist leider wahr, sonst würde ich das nicht schreiben. Gerichte glauben mir nicht obwohl ich die Wahrheit sage, das ist der Grund warum viele Menschen verlieren.

0

Was möchtest Du wissen?