Stimmt es, dass viele Amerikaner gar nicht versichert sind?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja man hört immer wieder, daß es in den USA keine Krankenversicherung für alle gibt. Millionen von Amerikanern sind nicht krankenversichert und müssen sich vor Unfall und Krankheit fürchten, denn diese Kosten können für die Personen existensbedrohende Höhen erreichen. Der neue Präsident Obama will ja die große Krankenversicherungsreform angehen, wünschen wir ihm ein gutes Händchen dabei.

Wogegen?

Es gibt eine relativ großen Teil der Amis die niht krankenversichert sind.

Warum? Weil sie sich die Beiträge nicht leisten können.

Schließlich gibt es bei denen ja auch nciht ein so ausgeklügeltes Sozialsystem wie bei uns.

Viele Amerikaner haben keine Krankenversicherung. Allerdings gibt es freie Kliniken die je nach Einkommen ( also untere Lohngrenze) in Anspruch genommen werden koennen. Schwangere werden automatisch unter Medic Aid versichert, und fuer Kinder gibt es auch Versicherungen die sehr billig sind und zum grossen Teil vom Staat finanziert werden. Personen mit bestehender Krankheit haben so gut wie keine Chance irgend eine Versicherung zu erhalten.

Wieso ist die Gewerbesteuer in den einzelnen Gemeinden variabel?

Ich dachte, dass alle Steuern vom Bund erhoben werden und somit einheitlich sind. Jetzt hat ein Bekannter behauptet, dass es bei der Erwerbssteuer anders sei und diese von Ort zu Ort unterschiedlich ausfallen könnte. Stimmt das? Wenn ja, wieso ist das so?

...zur Frage

Welche Lektüre soll ich lesen, um Versicherungen zu verstehen?

Hallo zusammen,

ich bin dabei mich als Student auf mein "richtiges" Leben vorzubereiten.

Da man ja leider weniger über Finanzen und Versicherungen erfährt und somit nur verarscht werden kann, möchte ich mich in dieser Hinsicht unbedingt weiterbilden. Daher suche ich Experten die Bücher geschrieben haben, wo all die wichtigen (also wirklich nur wichtigen Dinge!) aufgelistet und kurz erklärt sind und wo nicht unbedingt FACHCHinesisch verwendet wird. Wichtig ist mir zu verstehen:

Art von Versicherung - wie funktioniert sie - wie lange läuft sie - wie viel kostet es - welche Risiken beachten ... Einfach und präzise: Ich will Versicherungen verstehen und nicht nur kaufen. Ich will wissen, was Versicherungen genau für mich tun.

Bitte gebt mir Lektürenvorschläge, Blogs, Foren, Experten usw. ...

Vielen Dank :-)

Grüße MasterFabbel

...zur Frage

Amerikaner sehen die Sozialsysteme in Europa mit wenig Respekt. Wieso?

hört man sich Aussagen beim Wahlkampf in den USA an, dann hört man oft einiges über Europa und die Sozialsysteme.

So meinte einer (Gegenpartei von Obama), dass man ein System wie in Europa nicht wolle, denn sonst hätte man auch so hohe Arbeitslosenzahlen wie die Europäer.

Wie kommt es zu der Sicht? Haben wir wirklich das schlechtere System?

...zur Frage

wieso haben viele Fonds ihren Sitz in Luxemburg oder Irland?

ist es Zufall, dass mir aufzufallen scheint, dass viele Fonds bzw. Fondsgesellschaften in Luxemburg oder Irland angesiedelt sind?

Kann das sein? Wieso nicht in D?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?