stimmt es daß ein Aktienfonds langfristig immer Gewinne erzielt?

1 Antwort

ICh denke auch, dass dein Berate Recht hat. Wenn du einige Vorsichtsmaßnahmen beachtest, kann dir langfristig nichts passieren. eine wichtige Regel ist z.B. eine weite Streuung der Aktien zu verfolgen.

Wie würdet ihr 100.000 € langfristig (mind. 20 Jahre) anlegen/investieren?

Immobilien, Aktienfonds.....?

Immobilien und Aktien sind derzeit bereits überwiegend hoch bewertet. Was würdet ihr tun mit Fokus auf das Thema Altersvorsorge?

...zur Frage

Einen Kredit aufnehmen um in eine Lebensversicherung einzuzahlen?

Ein Kollege hat mir erzählt, dass er einen Kredit aufgenommen hätte, um in eine Lebensversicherung einzuzahlen. Da er für die LV mehr Zinsen bekommt als er für den Kredit bezahlen muss, meint er macht er Gewinn, obwohl er kein eigenes Geld investiert hat. Ist das clever oder extrem riskant? Ich finde diesen Ansatz irgendwie nicht sehr vertrauenswürdig, aber wenn man so wirklich Rendite erzielen kann, wäre das ja vielleicht zu überdenken?

...zur Frage

Bleiben Aktien, solide Aktienfonds und ETFs (breitgestreut) langfristig betrachtet als Altersvorsorge eine gute Wahl und ist Buy and Hold noch zeitgemäß?

...zur Frage

Warum ist meine Vermögensverwaltung so eine Entteuschung

Seit 10 Jahren bin ich bei der Weberbank im Fonds Selekt - Vermögensverwaltung. In diesen ganzen Jahren bin ich mit über 10% im Minus und total unzufrieden. Was soll ich tun. Eine Beratung mit meinem Bankberater brachte auch nichts. Man hofft auf bessere Zeiten aber ich verstehe nicht warum die Bank in Aktienfonds investiert, die über Jahre auf der Stelle treten wie z.B. Private B.W.I-Opportunities Inhaber-Anteile IO.N. LUO339336819.

...zur Frage

Der Anlageberater empfiehlt TSI Methode in Form eines Fonds - ist der Patriarch Classic TSI LU0967738971 geeignet zum langfristigen Vermögensaufbau?

Habe zuerst selbst versucht mir einen passenden Fonds zu suchen. Die riesige Auswahl und fehlende Kompetenz hat mich dann dazu beweget einen Berater aufzusuchen. Dieser empfiehlt mir nun den oben genannten TSI Fonds. Das TSI Konzept ist wohl langfristig bewährt. Der Fonds noch neu. So soll langfristig eine bessere Rendite erreicht werden als bei anderen Aktienfonds. Es sollen innerhalb von 3 Monaten je 5000 Euro investiert werden. Anschließend ein monatlicher Sparplan von 250 Euro. Über Meinungen bin ich sehr dankbar.

...zur Frage

Was passiert eigentlich mit den Stimmrechten bei Aktienfonds, wer darf dann zur Hauptversammlung?

Was mich noch interessiert, was ist eigentlich mit den Stimmrechten bei Aktienfonds, wer fährt da zur Hauptversammlung und stimmt mit ab?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?