Stimmt es, dass anstehende Feiertage Einfluss auf die Aktienkurse haben?

1 Antwort

ebenso können sie auch sinken, weil viele vor den Tagen "Kasse machen" um nciht nach den Festtagen von Meldungen udn plötzlich geringeren Kursen überrascht zu werden.

Ausserdem kann man in vier Tage auch Tagesgeld zinsen kassieren, während sich in den Tagen an der Börse nichts tut.

die letzten 10% den Dummen überlassen - wie soll man das verstehen?

Kostolany hat unter anderem gesagt, man solle die letzten 10% den Dummen überlassen...

Doch woher weiß man, wann die letzten 10% an der Börse zu verdienen sind? Etwa bei 7200, weil der DAX immer bei 8000 gecrasht hat? Aber warum sollte er dieses mal nicht drüber gehen auf 9000, um dann auf 2000 zu kollabieren und nicht schon bei 8000 auf noch wesentlich humanere weise nur auf 5000 runterknallen?

Aber andererseits könnte man doch auch noch diese 10% ausquetschen, wenn man ja wüsste wann die letzten 10% gerade laufen und den Dummen gar nichts überlassen und diesen zum Höchstkurs seine Aktien verkaufen. Dann würde es aber heißen, dass man den dummen gar nichts überlassen soll?

Oder sind die letzten 10% der Dummen sozusagen der Verzögerungsstreifen der Börsenautobahn damit man genug Zeit hat seine Positionen langsam abzubauen und nicht auf einen Markt ohne Nachfrage trifft?

...zur Frage

Wieso haben manche Aktienkurse 4 Nachkommastellen?

Mir ist aufgefallen, dass manche Aktienkurse 2 Nachkommastellen haben, andere 4. Gibt es dafür einen bestimmten Grund?

...zur Frage

Gebühr für jede einzelne durchgeführte/gedeckte SEPA-Lastschrift erlaubt?

Seit Herbst 2014 verlangt meine Bank 0,10 EUR Gebühr für jede Lastschrift-Abbuchung von meinem Konto.

Es geht mir hier nicht um das häufig nachgefragte Thema der ungedeckten Lastschriften oder sogenannten Rücklastschriftgebühren, sondern ausdrücklich um gedeckte und ausgeführte Lastschriftaufträge, z. B. die monatliche Versicherungssumme oder Beiträge für Vereinsmitgliedschaften usw., was man halt schon seit Jahren üblicherweise per Lastschrift einziehen lässt.

Darauf angesprochen, erklärte mir mein Bankberater das Ganze mit erhöhten Gebühren, die eine SEPA-Lastschrift der Bank verursachen würde und dass diese gestiegenen Kosten teilweise an die Kunden weitergegeben werden müssen. Er empfahl mir, so viele Zahlungen wie möglich auf Kreditkarte umzustellen oder ganz normal per Überweisung zu bezahlen.

Ist das rechtens? Falls nicht, kennt sich evtl. jemand aus, aufgrund welcher Rechtsnorm oder welchen Urteils ich hier widersprechen oder sogar zurückfordern kann?

Ich werde einfach das Gefühl nicht los, dass hier was nicht stimmt und ich mich dagegen wehren möchte.

Herzlichen Dank im Voraus für Ihre Hilfe.

...zur Frage

Aktien kaufen wo und wie, Geld investieren wo und wie ?

Hallo, ich möchte mal ein paar Fragen zu Aktien und Börse im Allgemeinen stellen. Ich bin insgesamt ziemlich interessiert an Wirtschaft und Börse und dem ganzen geschehen.

Ich habe gerade angefangen mich mit der Materie richtig zu beschäftigen und möchte nun mal einfach um herauszufinden wie das alles so läuft, eine Aktie kaufen nur habe ich ein paar Fragen dazu. Vielleicht ist das ja eine blöde Frage, aber wenn ich mir zum Beispiel eine Aktie von Apple oder eine anderen großen Firme kaufe, warum halte ich diese nicht einfach so lange, bis diese einen höheren Preis hat, als der Preis, zu dem ich sie gekauft habe und verkaufe sie dann ? Ich habe mir mal die Aktienkurse von großen Firmen angeschaut und mir ist dabei aufgefallen, dass wenn diese mal ein "tief" haben, der Kurs also gerade mal "tief" ist, geht er auch danach eigentlich auch immer wieder hoch. Die großen Firmen werden schon dafür sorgen, dass wenn sie mal ein "tief" haben, dass der Kurs wieder hoch kommt und es ihnen wieder besser geht. Das ist zumindest meine Überlegung dazu. Übersehe ich da etwas ? Ich meine jetzt nur vom Prinzip aus stimmt das doch, oder ? Ich meine selbst wenn der Kurs dann noch weiter fällt, kann man bei einer Firma wie Apple oder anderen großen Firmen doch eigentlich immer davon ausgehen ( oder zumindest zu 90%), dass der Kurs auch wieder nach oben geht, da diese großen Firmen doch nicht so schnell untergehen, oder ? Aber wahrscheinlich übersehe ich da was... Meine nächste Frage ist: Wo kann man als Anfänger denn am besten ein Online-Depot eröffnen ? Ich bin da auf der Suche nach etwas zuverlässigem und anfängerfreundlichem. Dann habe ich da noch eine Frage: Welche Lektüre könnt ihr mir zu dem Thema empfehlen ? Aber bitte für Anfänger verständlich :) Meine letzte Frage: Wie und wo kann man in Fonds investieren ? Wo kann man sich da schlau machen und was ist am sichersten ? Entschuldigung für meine Anfängerfragen. Vielen Dank für hilfreiche Antworten. Mit freundlichen Grüßen Henrik.

PS: Kann man bei so einem Online-Depot auch auf Währungen und Rohstoffe und so Sachen setzen ? Und wo kann man auf Nahrungsmittel setzen ? Wie zum Beispiel auf Weizen und so Sachen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?