Stichdatum Finanzamt Schenkungsteuer

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Was im Grundbuch eingetragen wird und was nicht, bestimmt das Grundbuchrecht. Du aber fragst nach dem Steuerrecht. Das sind verschiedene Dinge.

Grundsätzlich gilt hier das Verpflichtungsgeschäft, also der notarielle Vertrag. Wird aber das Verpflichtungsgeschäft letztlich nicht vollzogen, beispielsweise weil bestimmte Voraussetzungen fehlen (zB Negativbescheinigung von jemandem, der ein Vorkaufsrecht hat), dann ist die Schenkung im Ergebnis nicht erfolgt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?