Steuervorteile, wenn man das Eigenheim umbaut, z.b. dämmt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Renovierungen am Eigenheim können sich steuerlich positiv auswirken. Sog. Haushaltsnahe Handwerkerleistungen führen nämlich zu einer Steuervergünstigung. Allerdings beschränkt sich das auf den reinen Arbeitslohn. Das Arbeitsmaterial führt damit nicht zu einer Steuervergünstigung.

http://www.steuerberaten.de/tag/renovierungskosten/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein bei einer Förderung über KfW-Darlehen und dem Zuschussprogramm entfällt eine weitere, steuerliche Förderung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Primus
29.12.2014, 18:51

Seit 2009 können Eigennutzer einer Immobilie jährlich 1200 Euro Handwerkerkosten absetzen. Begünstigt werden Renovierungs-, Erhaltungs- und Modernisierungsmaßnahmen. Wichtig für die Steuervergünstigung: Die Rechnungen dürfen nicht bar, sondern müssen per Banküberweisung bezahlt werden

0

Was möchtest Du wissen?