Steuervorteil Heirat ! Jahresende / Elterngeld ? Hilfe !

1 Antwort

Die standesamtliche Trauung im Dezember bringt Euch zwischen 2.400,- und 2.500,- Steuerrückzahlung. Man könnte das auch genau ausrechnen, aber ich habe keine Lusteine Ewigkeit die 1.600,- netto auf Brutto umzurechnen, während Du nur in den Anstellungsvertrag hättest sehen müssen.

Eine Kombination III + IV gibt es nciht.

Ab dem nächsten Jahr solltet Ihr III für Dich und V für Deine dann Ehefrau wählen. Damit wird am wenigsten abgezogen, aber es droht eine Nachzahlung, die man im Voraus berechnen udn ansparen kann.

IV +IV und Faktorverfahren bringt gleich den exakten Abzug.

Vielen lieben Dank !

Selbstverständlich meinte ich auch III + V ... Das kommt davon wenn man Stunden damit verbringt Googleinhalte zu lesen ;-)

Vollkommen zurecht beanstanden Sie, dass ich kein Brutto bei meiner Partnerin angegeben habe, aber ich hatte diese Info nicht da ich ihr Unterlagen nicht zur Hand hatte.

Sorry dafür!

Dennoch vielen Dank für die grobe Rechnung.

Können Sie evtl einen Rechner im Netz empfehlen, welchen ich nutzen kann, wenn ich die Brutto Werte im Detail habe?

Mir geht es wie bereits gesagt darum, herauszufinden, was ich an Rückzahlung erhalte wenn ich dieses Jahr noch heirate. Durch die VEränderung in meinem Gehalt und dem Elterngeld + dann noch zwei Monate regüläres Gehalt meiner Partnerin, tue ich mir da eben etwas schwer online das passende zu finden, auch wenn manche hier ja offensichtlich nichts besseres zu tun haben, als auf google zu verweisen =)

Vielen Dank nochmal für die Hilfe ! So macht ein Forum Spaß und Sinn.

0
@PaulMaul
Mir geht es wie bereits gesagt darum, herauszufinden, was ich an Rückzahlung erhalte wenn ich dieses Jahr noch heirate.

Elster macht das recht genau.

1

Welche Steuerklasse bekommt man, wenn der Ehepartner in China angestellt ist?

Mein Freund ist für einige Jahre in Peking angestellt. Es handelt sich um einen chinesischen Vertrag, Steuern bezahlt er in China. Da wir ohnehin vor hatten, zu heiraten, überlegen wir nun, die standesamtliche Trauung vorzuziehen. Welche Steuerklasse würde ich dann bekommen? Und müsste sein Gehalt in Deutschland auch noch versteuert werden? Lohnt es sich,in diesem Fall vorzeitig zu heiraten, oder wird das finanziell eher von Nachteil sein?

...zur Frage

7834 Euro Grundfreibetrag: Brutto oder Netto??

Hallo,

ich hätte da mal ne Frage: Ist der Grundfreibetrag von 7834 Euro für 2009 vom Brutto oder Netto Gehalt? Wenn ich also netto unter 7834 Euro im Jahr verdient habe, kann ich dann meine Einkommenssteuer über die Steuererklärung zurück bekommen?

Vielen Dank!

denjo

...zur Frage

Bausparvertrag vor Hochzeit

Habe 2006 einen Bausparvertrag abgeschlossen . Mein Mann hat zu meinem Betrag den selben dazu einbezahlt. 2008 haben wir geheiratet. Erst 10.5.2012 wurde er in den Vertrag mit aufgenommen vorher war er Berechtigter. Was passiert jetzt bei Trennung / Scheidung. Ab welchem Zeitpunkt müsste ich Ihm sein Betrag auszahlen ? Der Vertrag ist nächstes Jahr Zuteilungsreif .

...zur Frage

Welche Arbeitsvergütung gilt, wenn über brutto oder netto nicht gesprochen wird?

Eine Firma ist interessiert an der Einstellung eines bestimmten Angestellten. Ihm verspricht der Personalchef ein Gehalt von monatlich 4.000 Euro. Die Parteien haben nicht deutlich gemacht, ob dieser Betrag brutto oder netto zu verstehen ist. Welche Vergütung hätte in diesem Fall die Firma zu zahlen?

...zur Frage

Elterngeld - Hochzeit - Wechsel der Steuerklasse

Guten Tag!

Wir sind in der folgenden Situation:

Paar aus Beamten und Krankenschwester - unverheiratet. 1. Kind ist mittlerweile 15 Monate alt. 2. Kind kommt im Dezember. Meine Partnerin hat direkt nach Berkanntgabe der Schwangerschaft ein Beschäftigungsverbot bekommen. Vorher hat sie noch einen Teilzeitvertrag unterschrieben, aufgrunddessen sich jetzt ihr zukünftiges Elterngeld, zusammen mit den vorher erhaltenen Gehalt berechnet. Soweit, so gut.

Mich würde jetzt interessieren, was bei einer Hochzeit vor der Geburt des zweiten Kindes, inkl Wechsel von ihr in Steuerklasse 5 und bei mir in Klasse 3 geschehen würde.

Vielen Dank!

...zur Frage

Netto-Brutto-Rechner - Freibetrag pro Monat?

Ich hab gerad einen Brutto-Netto-Rechner offen, und stolper über das Kästchen "Freibetrag pro Monat". Was heißt das, und was muss man da eintragen? http://www.focus.de/finanzen/steuern/gehaltsplaner/brutto-netto-rechner-was-2011-vom-gehalt-uebrig-bleibt_aid_28104.html

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?