Steuersoftware Empfehlungen?

4 Antworten

Glaube für kleine Betriebe gibt es bei WISO ein paar Programme um die Einnahme-Überschuss-Rechnung zu erstellen und auch für die Steuererklärung.

Kenne mich da aber nicht aus.

Ich mache es selbst immer mit Elster. Ich kenne mich aber auch gut aus damit.

Da es sowas wie ein Kleingewerbe nicht gibt:

Meinst Du ein Kleinunternehmen, so dass keine Umsatzsteuervornmeldungen erforderlich sind?

Dann reicht mMn das Angebot der Finanzverwaltung www.elster.de).

Den Fragebogen zur Steuerlichen Erfassung habe ich ausgefüllt. Ja, meine ein Kleinunternehmen.

Zusätzlich muss ich ja auch die "normale" Steuererklärung machen

0
@Kennesie

Der Empfehlung von @Eifelia www.elster.de stimme ich zu, zumal kostenlos ‼️😉

... selbst in einer Supermarkt Variante können neben der Est. auch diese Daten erfasst werden, aber www.elster ist wahrscheinlich die beste Alternative.

1
@Kennesie
 die "normale" Steuererklärung

Ich kenne nur die abartigen. Welches ist denn "die normale" Steuererklärung?

0

Sei mir nicht böse, aber ich empfehle jedem bloß kein Elster zu nehmen. Das Programm ist meiner Meinung nach für diejenigen, die auch die Papiervordrucke richtig ausfüllen können.

Jeder, der etwas Hilfe braucht, ist mit Abbruchhinweisen und normalen Hinweisen überfordert 😅

1
@Frommwood

Dafür gibt es zu Elster aber ein Forum, in dem man sowieso schon fast jede Antwort findet, aber auch jede Frage stellen kann und Antwort bekommt.

1
@Eifelia

PS: Böse bin ich sicher nicht. Die/der TE könnte Elster ja auch einfach ausprobieren, es kostet ja nichts - eine andere Software kaufen kann sie/er ja immer noch.

1
@Frommwood

Ich hab letztes Jahr 90 Minuten damit verbracht, meine bereits in Papierform fertige Steuererklärung in Elster zu übertragen. Gefühlt gab es 100 Fehlermeldungen. Hoffentlich geht es dieses Jahr besser, aber nach einem Jahr Abstand weiss man eben auch nichts mehr, oder kaum noch etwas vom Programm.

1

Ich nutze seit Jahren das Programm Steuersparerklärung von der Akademischen Arbeitsgemeinschaft.

Das kann auch für ein Nebengewerbe verwendet werden.

Ein roter Faden führt durch den Ablauf.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Schau dir mal Taxfix oder Steuerbot an

Was möchtest Du wissen?