Steuersatz zu Flaggen?

1 Antwort

Da Flaggen nicht auf der Liste der Gegenstände stehen, die dem ermäßigtem Steuersatz unterliegen, gilt der Steuersatz von 19 %.

Im Zusammenhang mit Eurem Verein werden die Flaggen als Merchandisingprodukte gelten.

Gibt es die Möglichkeit die Körperschaftssteuer zu verringern?

Gibt es für Holding Gesellschaften die Möglichkeit die 15% Körperschaftsteuer zu verringern? Lässt sich auf die Körperschaftssteuer etwas absetzen? Oder ist dieser Steuersatz unantastbar?

Wohl gemerkt: LEGAL

...zur Frage

Ist auf PayPal-"Spenden" Umsatzsteuer zu zahlen?

Hallo,

ich betreibe eine Website, auf der die Besucher mir über einen PayPal-Button Geld "spenden" können (die Anführungszeichen deshalb, weil es sich dabei im eigentlichen Sinne nicht um eine Spende handelt, da ich kein gemeinnütziger Verein o. Ä. bin).

Bislang habe ich diese Zahlungen als umsatzsteuerpflichtige Betriebseinnahmen (19 %) verbucht und dementsprechend die Umsatzsteuer abgeführt.

Nun frage ich mich jedoch, ob das korrekt ist. Die "Spender" erhalten keine Gegenleistung für ihre Zahlung. Die Website lässt sich so oder so nutzen - egal ob man "spendet" oder nicht.

Also, muss für solche Zahlungen Umsatzsteuer abgeführt werden?

Vielen Dank!

...zur Frage

Wenn ich ein brutto von 58000 habe und einen minijob mit 450 eur und noch einen Nebenjob mit 1500 eur habe komme ich dann in einen anderen Steuersatz als led?

...zur Frage

Freiberufler + Kleinunternehmer stellt Rechnung ins Ausland

Hallo,

ich arbeite nebenbei freiberuflich als Fotografin und falle unter die Kleinunternehmerregeln.

Nun hat eine französische Zeitung ein Foto, dass ich vor zwei Jahren gemacht habe, abgedruckt. Dafür muss ich nun eine Rechnung stellen. Der französische Verlag sagte mir, aus der Rechnung müsse hervorgehen, dass ich in Deutschland Steuern zahle.

Meine Fragen: Was muss ich auf die Rechnung schreiben. Einen Verweis auf Paragraph 19? Ich habe bislang keine Umsatzsteuer-ID-Nummer, muss ich dafür eine beantragen und diese dann angeben? Folgt aus der Beantragung eine Umsatzsteuer-ID eine Umsatzsteuerpflicht? (Das will ich eigentlich nicht).

Vielen Dank für Eure Hilfe im Steuerdschungel.

Leni

...zur Frage

Ich möchte ein Gewerbe im Bereich Eventmanagement anmelden, was muss ich hier alles beachten ?

Ich bin Angestellte im gehobenen Dienst und organisiere nebenbei Eventveranstaltungen regelmäßig min. 1x pro Monat. Diese Geschichte wird immer größer und ausgeprägter somit habe ich mich entschlossen ein Gewerbe dafür anzumelden. Was muss ich hier alles beachten ??? Ich habe gehört ich wäre dann Umsatzsteuerpflichtig ? Was genau bedeutet dies für mich und wie muss ich mich verhalten, was muss ich nachweisen etc. ? Bin ein absoluter Neuling auf dem Gebiet und möchte mich gerne schlau machen ohne (vorerst zumnindest) einen Steuerberater einschalten zu müssen. Vielen Dank an alle....

...zur Frage

Darf man Spendenquittungen für geringfügige Spenden ausstellen?

Hi! In unserem Verein suchen wir immer wieder nach Sponsoren um diverse Events zu veranstalten. Viele wollen dafür von uns eine Spendenquittung bekommen um die Spende von der Steuer abzusetzen. Dürfen wir auch für geringfügige Spenden (10€) solche Quittungen ausstellen? Vielen Dank im Vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?