Steuerrückzahlung, wenn ja wie viel

3 Antworten

März bis Juni je 3.000,- = ca. 12.000,- 16. 08.-31. 12. = 1.200,- mtl. *4,5 = 5.400,-

So komme ich auf 17.400,- und ca. 2.070,- Euro Lohnsteuer.

Gute 1.000,- Euro Erstattung

Leute, ihr vergesst, dass er angegeben hat, dass er "Hartz IV"-Leistungen bezogen hat. Diese sind zwar steuerfrei, unterliegen aber dem Progressionsvorbehalt. Da ich davon ausgehe, dass diese Zahlungen über 410 € im Jahr lagen, ist er also auch auf jeden Fall verpflichtet eine Erklärung abzugeben und da kann aufgrund des Progressionsvorbehalts auch eine Nachzahlung herauskommen - hängt natürlich noch davon ab, wass er sonst für Ausgaben (z.B. Höhe der privaten Krankenversicherung) hatte.

Wie ihr hier so genau ausrechnen wollt, was dabei herauskommt, ohne halbwegs vollständige Zahlen zu haben, finde ich schon merkwürdig...

Danke für die schnellen Antworten Unter Gesetzliche Abzüge steht bei Lohnsteuer 440,25 März bis Juni und 41,16 ab 16.08.

Ich denke 17.000 Euro kommt so hin.

ich hatte bei 3.000,- mtl. 481 Steuern inkl. Soli.

Aber bei den Summen ändert das nicht viel.

Es müssen auch etwas mehr als 1.200,- sein, bei 41, 16. aber egal.

3

werde in einem Monat 2500 Brutto verdienen, wie hole ich das am besten Netto raus?

zu mir :

  • war ab August letztens Jahres ALG 2 Bezieher ( meine Eltern ) habe darauf jedoch innerhalb dieses Jahres VERZICHTET (also kein ALG2 Bezieher mehr )

-werde in einem Ferienjob arbeiten, jetzt den Sommer über, einmal 450 Euro brutto verdienen und einmal ca. 2500 Brutto

-Fange ab August wieder mit der Schule an!

  • Habe im gesamten Jahr (in meinem gesamten Leben eigentlich) nicht mehr als 5000 Euro verdient!

NUN DAS WICHTIGE :

Gibt es eine Möglichkeit keine Sozialabgaben zu zahlen ? Das ich Steuern zurückholen kann ist mir bewusst, jedoch reicht mir das nicht da ich die Schule dieses Jahr selbst finanzieren muss : (

Bitte hilft mir, ich stecke echt in einer bremslichen Lage.

DANKE FÜR JEDE ERNST GEMEINTE HILFE!

...zur Frage

Einkommenssteuererklärung - Mit wieviel Rückzahlung kann ich rechnen?

Fakten:

  • bis April 2008 Student (jetzt Dipl.-Kfm.)
  • bis einschließlich Juni 2008 Arbeitslosengeld bekommen
  • seit 01. Juli im festen Arbeitsverhältnis
  • seitdem ca. 21.000 EUR brutto verdient

Also, in dem halben Jahr habe ich etwas mehr als 21.000 EUR brutto gemacht. Bei der Gehaltsabrechnung wurde der Freibetrag von 7.664 EUR immer irgendwie vernachlässigt. Habe im Internet verschiedene Brutto- Nettorechner benutzt und wenn ich bei Freibetrag die 7664 EUR eingetragen habe, stimmte nie das Nettoeinkommen...erst als ich den Freibetrag weggelassen habe passte das Nettoeinkommen welches ich bekomme. Mir wurde gesagt, dass das die Firma in der Abrechnung von vorne herein nicht berücksichtigt, um böse Überraschungen beim Einkommenssteruerbescheid zu vermeiden. Mmmmhhh...wird wohl richtig sein. Jetzt frag ich mich halt mit was ich an Rückzahlung rechnen kann???

...zur Frage

Wie ist es mit der Rückerstattung von Beträgen aus dem Bonusprogramm der AOK-Plus, wirken sich diese steuerlich negativ für mich aus?

Rückerstattung von Beträgen aus dem Bonusprogramm der AOK-Plus, werden diese steuerlich negativ wirksam für mich? Im Bonusprogramm der AOK-Plus werden gesunheitsrelevante positive Verhaltensnormen wie Nichtrauchen oder Sporttreiben mit Boni in Einzelhöhen von bis zu 25,00 € durch die Krankenkasse honoriert. Dies kann im Einzelfall bis zu 225,00 € im Jahr als Gutschrift durch die Krankenkasse erfolgen. Diese Geldsumme soll einerseits die gesunde Lebensweise fördern, andererseits soll diese Summe Aufwendungen wie Fahrten zu den Sporteinrichtungen und Beiträge für die Sportvereine bzw. Sportclubs kompensieren. Aus dieser Sicht dürfte doch dann diese Bonuszahlung der Krankenkasse nicht negativ steuerlich zu Buche schlagen, da dies dann dem Bestreben der Krankenkasse Gesund Mitglieder zu fördern entgegensteht.

...zur Frage

Spezi bezieht Hartz IV, hat Hinzuverdienst 850 Euro brutto, wieviel bleibt ihm nach neuem Recht?

Ein Spezi von mir, ist noch in Hartz IV, hat einen Hinzuverdienst von 850 Euro brutto. Wieviel bleibt ihm von dem Geld nach neuem Recht? Er freut sich auf Eure Antworten.

...zur Frage

Kann ich mir bei Rueckkehr nach Deutschland die Lohnsteuer fuer die letzten 12 Monate, die ich in England gezahlt habe, auszahlen lassen?

Habe die letzten Jahre in England gearbeitet und ziehe jetzt nach Deutschland zurueck. Ist es moeglich mir die Einkommenssteuer, die ich ueber die letzten 12 Monate in England gezahlt habe, auszahlen lassen?

...zur Frage

Wie wird übersteigendes Vermögen bei Hartz IV angerechnet ?

Hallo, ich hatte im Juli 2012 meinen Bausparvertrag gekündigt und hatte dadurch ein übersteigendes Vermögen von 200€. 2 Tage später zahlte ich Schulden ab und war somit wieder darunter. Nun rechnet mir das Jobcenter ein Jahr später für Juli und August komplett an. Ist das etwa ok ? Kann ich etwas dagegen tun ? Danke für Antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?