Steuerrückzahlung bei 6 Monaten vollzeit?

3 Antworten

Was hast Du denn davor gemacht? ALG 1? ALG 2? Studium? So wäre eine Antwort Glückssache.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Steuerbevollmächtigtenprüfung 1979, Steuerberaterprüfg .1986

Ich habe mein Abitur beendet im Juni 2017, und ab Juli angefangen zu arbeiten bis Dezember

0
@bikhrobe

Dann lohnt sich die Steuererklärung auf jeden Fall.

0
@bikhrobe

Ich stimme Andri123 zu. Du wirst ca. 1.700,- Euro erstattet bekommen.

0

Gib Deine exakten Zahlen in einen Rechner ein.

Eine Pauschale von 1000,00 € bei den Werbungskosten ist bei der Steuerberechnung bei jedem schon berücksichtigt. Deine 920 € machen also nichts mehr aus. Gehe einfach mal ins Internet und gebe Einkommenssteuer Grundtabelle (für Alleinstehende) 2017 ein. Dann kannst du deine Steuerrückerstattung , die nach meiner Meinung 500 € maximal beträgt (wenn du keine weiteren Einkünfte hattest und nicht verheiratet bist), selbst errechnen. Also Steuererklärung 2017 schnell beim Finanzamt einreichen.

Was möchtest Du wissen?