Steuerrückerstattung von 2008?

2 Antworten

Da frage ich mich jetzt, was anstrengender sein könnte:

Die Frage vernünftig zu formulieren oder den Steuerbescheid durchzulesen.

Ich möchte fast wetten, dass es in dem Text des Steuerbescheides für 2008 eine Begründung gibt für die wahrscheinliche Änderung des ursprünglich teilweise vorläufigen Bescheides. Wahrscheinlich gab es zwischenzeitlich irgendwelche Urteile.

Und dann wurde Euer Erstattungsanspruch aus 2008 mit den Säumniszuschlägen aus 2018 verrechnet. Aber lesen kannst nur Du den Bescheid.

Was möchtest Du wissen?