Steuerpflicht

2 Antworten

Ich habe kein DBA (Abkommenzur Vermeidung der Doppelbesteuerung) zwischen Deutschland und Nigeria gefunden.

Durch den Wohnsitz in Deutschland bist Du unbeschränkt einkommensteuerpflichtig in Deutschland.

Da ein Abkommen fehlt mit dem die Besteuerung auf eines der Länder übertragen wird (die meisten DBA würden hier die Besteuerung auf das Land übertragen wo die Arbeit geleistet wird), kann es hier leider zu einer doppelten Besteuerung kommen.

Alle Belege über die dort gezahlten Steuern sammeln. Es gibt gute Chancen das die dort gezahlte Steuer zur Vermeidung von härten, hier angerechnet wird.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Steuerbevollmächtigtenprüfung 1979, Steuerberaterprüfg .1986

Hallo Herr Neumüller,

Ihre Frage ist nicht so einfach, wie Sie es glauben, daß sie es ist. Sie brauchen auf jeden Fall einen erfahrenen Steuerberater. Aber ich erkläre Ihnen gern die Systematik, damit Sie Ihr Problem besser verstehen: (Ich bin nämlich nicht kompetent.)

  1. Die Lohnsteuer ist zunächst nichts weiter als eine Steuerabschlagszahlung. Für den, der keine Einkommenssteuererklärung macht, für den ist es die Steuer auf das Einkommen. Für die, die eine Einkommenssteuererklärung abgeben oder abgeben müssen, nur eine Abschlagszahlung.

  2. Sie sind hier unbeschränkt steuerpflichtig und müssen hier Ihr Welteinkommen versteuern, also eine Steuererklärung abgeben.

  3. Alg-2-Verzicht: Ein Einkommen in Nigeria mußten Sie laut SGBII de Arbeitsbehörde melden. Sind Sie aufgrund dieses Einkommens nicht mehr hilfebedürftig, erledigt sich Ihr Alg-2-Anspruch automatisch: Sie haben keinen Anspruch mehr. Auf etwas, worauf gar kein Anspruch besteht, kann man aber nicht verzichten.

  4. Im Zusammenhang mit Ihren Einküften in Nigeria entstehen aber weitere Fragen: Lohnsteuerabschlag in Nigeria (nicht, daß Sie sich drüben zum Steuerhinterzieher machen), Reisekostenanrechnung in der deutschen Steuereerklärung, doppelte Haushaltsführung, Doppelbesteuerungsabkommen BRD-Nigeria. Und spätestens jetzt müssen Sie einen Steuerberater aufsuchen, damit er Ihnen den Komplex aufdröselt.

Werbung durch Support gelöscht

Alles Gute Goldfinger

Was möchtest Du wissen?