Steuernummer, Steueridentifikationsnummer und Gehaltsabrechnung

2 Antworten

Die Steueridentifikationsnummer wird in Bälde die Steuernummer ablösen. Während die Steeuernummer von Deinem Betriebsfinanzamt vergeben wurde, wird die Steueridentifikationsnummer zentral vergeben und wird Dich Dein restliches Leben lang verfolgen. Auf deiner Gehaltsabrechnung muss sie derzeit noch nicht erscheinen, aber auf Deiner Jahresabrechnung die Du vom Arbeitgeber anstelle der alten Lohnsteuerkarte zurück erhälst, wirst Du die Steueridentifikationsnummer wiederfinden. Deine Steuernummer hat keinen Arbeitgeber interessiert und sie wurde auch nirgends vermerkt.

Die Steuernummer ist die alte Nr. auf den Einkommensteuerbescheiden. Die neue Identifikations-Nr. bekamen alle neu zugesand. Auf der Lohnabrechnung steht keine von beiden, warum auch?

Was möchtest Du wissen?