Steuernummer reaktivieren nach langer Erwerbslosigkeit?

1 Antwort

Der Handel ist eine gewerbliche Tätigkeit und so muss ohnehin der Gewerbebetrieb bei der Stadt angemeldet werden.

Damit wird dann auch ohnehin ein neuer Fragebogen zur steuerlichen Erfassung fällig in den auch eine frühere Steuernummer einzutragen ist.

Ob dann die alte weiterverwendet wird, oder eine neue vergeben wird, entscheidet das Finanzamt.

Übrigens, was sollte ein Gewinn von ca. 17.000,- mit der Steuernummer zu tun haben?

Oder verwechselst Du Umsatz und Gewinn und spielst auf die Kleinunternehmergrenze beim Umsatz an?

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Steuerbevollmächtigtenprüfung 1979, Steuerberaterprüfg .1986

Danke für die schnelle und kompetente Antwort. Es ging tatsächlich um die Grenze des Umsatzes für Kleinunternehmer. Ich brachte da wohl verschiedene Sachen durcheinander und habs dann noch auf Profit anstelle den Umsatz bezogen. Super geklärt!

0

Was möchtest Du wissen?