Steuernummer Infos?

2 Antworten

Du willst also vorsätzlich lügen, um ein Bankkonto zu eröffnen. Rechtlich bekommst Du für vorsätzliche Falschinformationen Probleme, sobald jemand deine Angaben überprüft, denn mit deiner Unterschrift bestätigst u ja die Richtigkeit Deiner Angaben.

Nicht die Bank erfährt etwas, das Finanzamt ist es, das die Info haben will, genauer gesagt, das Bundeszentralamt für Steuern.

Bei Falschangaben kündigt Dir die Bank umgehend das Konto.

Was möchtest Du wissen?