Steuernr. für Ehegatten?

2 Antworten

ich habe vor kurzem ein Gewerbe angemeldet.

Verstanden.

Mietvertrag des Ladenlokals auf Namen meines Mannes angemeldet.

Also hat Dein Ehemann den Laden gemietet, in dem Du Dein Gewerbe betreibst. Ist zulässig.

 Warum wir als ehepaar zwei verschiedene Steuernummern haben? Denn wir finden keine Nutzung für Steuernummer meines Mannes, da alle geschäftliche Kosten über meine Steuernummer erledigt wird.

HattetIhr nicht schon vorher eine Steuernummer, über die Ihr Eure Einkommensteuererklärung abgebt. Ist das nicht die,die Du als die Steuernummer, Deines Mannes bezeichnest?

Deine Steuernummer ist die Deines Geschäfts, für die Umsatzsteuer.

Woher ich das weiß:
Berufserfahrung

Hast Du jemanden, der das in Deutscher Sprache erklären kann?

"Alle Kosten über meine Steuernummer" - hä?

Ein Vorruheständler soll auf seiner Honorarrechnung die Steuernummer angeben, muß er jetzt ein Gewerbe oder eine freiberufliche Tätigkeit anmelden?

Hallo, ich bin Vorruheständler und mache nebenbei für jemanden (seine Firma) sporadisch ein paar Excel-Sachen, Fehlerbehebung, kleine Änderungen. Ich darf max. 400€mtl. dazuverdienen, was ich auch nie überschreite, z.B. 2015 gesamt 700€. Bisher hab ich immer Honorarrechnungen geschrieben mit Stundenzahl, Betrag, Bankverbindung.

Jetzt schreibt mir die Kollegin, mit der ich abrechne, ich müßte auf meiner Rechnung Steuernr., Finanzamt und einen Vermerk §19UStG haben, sonst unterstellt das FA Scheinselbständigkeit.

Ich habe kein Gewerbe o.ä. angemeldet. Muss ich das jetzt? Oder irgendwie mich als Selbständiger erklären? (Wenn ja, wie?)

Und welche Pflichten o.ä (sprich Arbeit) kommen da auf mich zu? Zählen mein Vorruhestandseinkommen und das Geld aus der Honorartätigkeit zusammen? Ne Einkommensteuererklärung mache ich sowieso immer, muss das jetzt da mit rein?

Oder kommt da mehr auf mich zu? Dann lasse ich das, direkt nötig hab ich's nicht.

Bin gespannt auf Eure antworten, danke im Voraus!

...zur Frage

Frage zur Erstellung einer Rechnung?

Hey Leute,

eine kurze Frage:

Ich besitze (meines Wissens) bisher keine Steuernummer, sondern nur die Steuer-ID.

Reicht es wenn ich beim Erstellen einer Rechnung die ID angebe?

Wenn nicht, was müsste ich als Alternative angeben? (Rechnung muss heute noch raus)

INFO: Ich bin Student und habe kein Gewerbe angemeldet und bin auch nicht als freiberufliche Person eingetragen. Außerdem handelt es sich hierbei um meinen ersten Auftrag mit Rechnung.

Grüße

...zur Frage

Freiberuflichkeit ausversehen zu spät angemeldet?

Hallo ihr Lieben!

Ich habe mal eine Frage bzw einen Sachverhalt zum Thema Freiberuflichkeit/ Finanzamt/ Rechnungen stellen ..

Ich bin vor Kurzem mit meinem Bachelorstudium fertig geworden und da hat mich eine Bekannte im Juni gefragt ob ich auf Rechnung bei ihrem Freund im Unternehmen aushelfen kann.

Das habe ich dann ab Juli gemacht, sie meinte ich müsse einfach eine Rechnung stellen und sie gibt mir dafür ein Muster (kannte mich damit nicht so gut aus). Das Muster hat sie mir vor Kurzem zugeschickt und ich habe daraufhin die Rechnungen für Juli, August und September und gestellt (Geld noch nicht erhalten, war vor ein paar Tagen) und zwar mit einer Steuernummer mit der ich schobmal freiberuflich neben dem Studium gearbeitet habe allerdings in einer anderen Tätigkeit.

Durch ein zufälliges Gespräch mit einem Mitarbeiter vom Finanzamt wegen eines anderen Themas habe ich nun erfahren, dass ich

a) die Steuernummer nicht hätte benutzen sollen/können/dürfen, da sie für eine andere Tätigkeit war und außerdem nicht mehr aktiv ist (war ein Gewerbe, das ich abgemeldet hatte weil ich damals versehentlich einen Gewerbeschein geholt hatte, obwohl ich nur eine Steuernummer für die freiberufliche Tätigkeit gebraucht hätte)

b) die neue freiberufliche Tätigkeit im Sommer innerhalb 4 Wochen hätte anmelden müssen.

Aus Angst, dass ich die Frist überschritten habe, habe ich die Tätigkeit jetzt angemeldet, allerdings erst ab Mitte September (2 Wochen rückwirkend) und werde die Rechnungen jetzt mit der richtigen neuen Nummer einreichen.

Meine Frage jetzt:

Die Rechnungen sind für Juli/August/September ausgestellt obwohl ich die Tätigkeit erst zu September angemeldet habe - fällt das irgendwo auf bei der Jahresabrechnung oder wird das nicht Monat für Monat abgerechnet am Ende?

Habe echt Angst ... Ich weiß dass ich dumm gehandelt habe. Hoffe jemand kann mit mehr dazu sagen!

Danke!

...zur Frage

Kann ich auch ohne Steuernummer das Elsterformular online abschicken?

Bei der Registrierung soll ich meine Steuernummer angeben, doch die habe ich noch nicht. Kann ich mein Elsterformular trotzdem online abschicken?

...zur Frage

Keine Steuernummer nach Gewerbeanmeldung / Unterschied SteuerID / Ust-ID?

Hey Leute,

bereits Ende Januar habe ich beim Ordnungsamt Berlin Lichtenberg ein Gewerbe angemeldet. Im März erhielt ich Post von der IHK mit Mitgliedsunterlagen, doch vom Finanzamt hab ich bis heute noch nichts gehört. Wie kann ich jetzt eine Rechnung ausstellen? Schickt mir das Finanzamt meine Steuernummer / USt-ID (was ist der unterschied?) noch zu oder kann ich einfach meine persönliche Steueridentifikationsnummer angeben (die ich jedoch in meiner Heimatstadt vom dort zuständigen Finanzamt erhalten habe?)

Bis jetzt musste ich noch keine Rechnung schreiben, aber langsam wird es echt spät.

Danke schonmal für die Antworten!

Philipp

...zur Frage

Muß ich als Selbständiger neue Steuernummer vom Finanzamt haben oder geht die alte?

Ich bin seit kurzem selbständig tätig und habe nun gehört, daß man als Selbständiger eine extra Steuernummer vom Finanzamt beantragen muß. Stimmt das wirklich, wieso kann ich nicht die alte Steuernummer vom bisherigen Einkommensteuerbescheid nehmen? Die ist doch mir zugeordnet.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?