Steuernachzahlung - wie lange?

1 Antwort

Um die Frage "Wie lange?" mal mit Zahlen zu beantworten: Da wohl keine Einkommensteuererklärung abgegeben wurde, kann bis 31.12.2012 noch die Steuer für 2005 vom FA Neubrandenburg gefordert werde, falls der Passus im Regelwerk Bestand hat, dass es zur Einhaltung der Frist genügt, dass der Bescheid fristgerecht das Amt verlassen hat. Dies verlagert aber die Gefahr der Übermittlung bzw. Zustellung auf den Empfänger des Bescheides. Ob das in allen Instanzen rechtmäßig ist, könnte ruhig mal hinterfragt werden. Rechtskräftig würde der Bescheid aber auch, wenn der Weg einer "öffentlichen Zustellung" beschritten würde. In jedem Fall: alles vor 2005 ist bereits verjährt.

Was möchtest Du wissen?