Steuern zahlen für Bilder meines Körpers?

1 Antwort

Du hast weder ein Problem mit der Steuer, noch mit der Krankenkasse, wenn Du Familienversichert bist.

Bewahre die Kontoauszüge auf, für den Fall, dass Du mal aufgefordert wirst eine Erklärung abzugeben.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Steuerbevollmächtigtenprüfung 1979, Steuerberaterprüfg .1986

eine top Geschäftsidee 👍😉

"...... verdienen..... Geld dazu, indem ich Videos und Bilder meiner Füße verschicke...... "

ob das auch noch mit älteren, 68 Jahre alten aber noch durchaus gut erhaltenen Füßchen eine Option wäre, die Rente aufzupeppen ? 🤔 was es so alles gibt.... 😁

1

Also die Nachfrage ist auf jeden Fall da ;)

0

Was möchtest Du wissen?