Steuern Steuerberater Steuerbescheid?

3 Antworten

Dein Mann hat doch durch die Lohnsteuerklasse III bereits einen erheblichen Vorteil beim laufenden Lohnsteuerabzug erhalten. Dann gibt es natürlich entsprechend weniger zurück.

Viele Ehepaare müssen sogar nachzahlen bei 3/5.

Also, mal unterstellt, weder du noch dein Ehemann habt außer den von dir genannten weitere Werbungskosten. Dann wird bei ihm dadurch der Arbeitnehmer-Pauschbetrag (1.000,00 EUR) um (26 km x 276 Tage x 0,30 EUR/km minus 1.000,00 EUR = ) 1.152,80 EUR überschritten. Weiter unterstellt (du hast dazu keine Angaben gemacht), euer gemeinsamer Grenzsteuersatz liege bei ca. 30 %, dann spart ihr ca. 30 % v. 1.152,80 EUR = 346 EUR Steuern. Bei diesen Parametern käme die von dir ausgerechnete Erstattung also durchaus hin.

Wenn du genaueres wissen willst, musst du schon sämtliche Details auf den Tisch legen.

Meinen Steuerbescheid würde ich mir auch gerne ausfüllen! Die werden staunen!

Und im übrigen staunen kann man wirklich nur! Wie soll irgendjemand aus den kargen Angaben beurteilen können, ob die 370 Euro nun viel, wenig oder gerade richtig sind?

ich bitte dich! Glaskugeln sind doch hier Standard! Meine ist dummerweise zur Inspektion, Update für 2021 wird aufgespielt ....

2

Du hast mich inspiriert. Hab meinen Steuerbescheid gerade selber gemacht. Ich bin REICH, endlich!!!

2

Was möchtest Du wissen?