Wieviele Steuern fallen für eine landwirtschaftliche Fläche von 395qm an?

2 Antworten

Die Anmerkung zu der Antwort von wfwbinder macht die Sache noch rätselhafter. Schrebergärten sind Pachtland und können nicht verkauft werden. Man kann als Pächter nur die Bebauung an einen Nachfolgepächter verkaufen.

40

Möglicherweise gehört die Gesamtfläche der Schrebergärten jetzt der Erbengemeinschaft und wurde früher nur an die Schrebergartengemeinschaft verpachtet mit der Maßgabe, dass eine Parzelle der Mutter zur Eigennutzung bleibt.

0

Woher soll man das bei der Fülle an Angaben wissen?

Besteht die Landwirtschaft noch? Wann wurde die Landwirtschaft aufgelöst?

Wurder der Garten geerbt? Wurde der Garten von der Mutter mal gekauft?

1

also das ist ein schrebergarten. nicht verkauft vererbt.wird landwirtschaftlich nicht genutzt ist verpachtet du die wollen den jetzt kaufen

0
67
@knuddelmaus1962

Wenn das Stück Land im Grundbuch als landwirtschaftliche Fläche ausgewiesen ist, dann ist es auch so. Gartenbau gehört steuerlich übrigens auch zu den Einkünften aus Land- und Forstwirtschaft.

Zu welchem Preis werden denn die 395 qm verkauft?

1

Grunderwerbssteuer auf eigenes eingetragenes Wohnrecht ?

ich habe eine kurze Frage zur Grunderw.-Steuer. Wir wohnen seit 2 Jahren in einem Haus, was vor kurzem zwangsversteigert wurde, um die Schulden aus dem Grundbuch ( Erbengemeinschaft) zu bekommen. Das war mir auch alles klar. Ich hatte mich damals mit Wohnrecht ins Grundbuch eintragen lassen. Der Wert beträgt 150.000 €, gleich wie der Ersteigerungsbetrag von 150.000 €

Frage: Grunderwerbsteuer muss ich doch nicht auf mein eigenes Wohnrecht zahlen, oder ? Oder muss ich jetzt Steuer auf 300.000 € zahlen. Wie gesagt... es ist mein eigens Wohnrecht, welches seit 2 Jahren im Grundbuch steht.

Kennt sich da jemand aus ?

Danke für die Hilfe

...zur Frage

Handhabung der Sicherungshypothek im Erbfall bei Erbengemeinschaft aus Geschwistern?

3 Kinder haben zu gleichen Teilen geerbt. Ein Kind hat eine Sicherungshypothek von 130000 DM ins Grundbuch eingetragen. Davon sind 80000 DM 1994 einem anderen Kind als Vorabzahlung für das Erbe aus- gezahlt worden. 1. Frage: Kann man die Sicherungshypothek mit der Gesamtsumme im Grundbuch stehen lassen oder muss die Eintragung auf 50000 DM reduziert werden? 2. Frage: Vermindert die Sicherungshypothek die Erbschaftssteuer nachfolgender Erben?

...zur Frage

Wie ist es mit der Steuerzahlung bei einer Zwangsversteigerung?

Einen guten morgen wünsche ich. Mich beschäftigt eine Frage. Wird in Deutschland auf eine Zwangsversteigerung oder Gebrauch eines Grundpfandrechtes noch Steuer erhoben? Zur Erklärung , Eine Person hat ein Darlehen was er nicht zurück bezahlen kann, es kommt durch die oben genannten Gründe zu einer Umschreibung im Grundbuch. Dieses ist ja eigentlich kein Verkauf in normalen Sinne. Diese Person ist nach dieser Grundbuchumschreibung Schuldenfrei. Muss diese Person nun noch Einkommensteuer auf die „ Verlorene“ Fläche zahlen.? Vielen Dank für Ihre Antworten.

...zur Frage

Meldung einer Erbschaft ans Bundeszentralamt für Steuern (BZST) generell?

Ich erbe als Teilerbe einer Erbengemeinschaft 14000 Euro und bleibe damit unter dem Freibetrag von 20000 Euro. Werde ich dann trotzdem beim Finanzamt unter einer Steuernummer registriert, auch wenn ich keine Erbschaftssteuer zu zahlen habe? Wenn nicht, meldnet das örtliche Finanzamt trotzdem meine Erbschaftsumme dem Bundeszentralamt für Steuern?

...zur Frage

Spekulationssteuer bei Baugrundstück?

Ein Freund von uns hat mit seiner Partnerin vor ca. 2 Jahren ein Grundstück gekauft, zur Bebauung mit einem Einfamilienhaus. Falls wichtig: das Grundstück ist als landwirtschaftliche Fläche eingetragen, eine Bebauung aber gemäß Nachbarbebauung möglich, Vorbescheid liegt auch vor. Nun läuft es im Leben manchmal anders als man denkt und er muss aus der Stadt wegziehen und möchte das Grundstück daher verkaufen. Das Grundstück wurde sozusagen die ganze Zeit selbst genutzt (genauer: brach liegen gelassen). Bei Verkauf wird voraussichtlich ein deutlicher Verkaufsgewinn anfallen. Frage nun: es gibt ja meines Wissens nach die Ausnahme bei der Spekulationssteuer für selbst genutzte Immobilien. Greift dieses auch bei dem Grundstück in diesem Fall? Also, muss er den Verkaufsgewinn versteuern oder nicht? In welchem Gesetz steht diese Regelung?

...zur Frage

Welche Steurn fallen bei einem Unternehmen für Gewinnspiele an?

Hallo, ich habe eine Frage an Euch!!!

Welche Beträge muss ein Unternehmen wie z.B. Werbung durch Support gelöscht versteuern.

Was geschieht da!?

  1. Spieler zahlen Geld ein!
  2. Spieler setzen Echtgeld!
  3. Spieler bekommen evtl. Gewinne gutgeschrieben!
  4. Betreiber zahlt Gewinne aus!
  5. Betreiber nimmt eine Gebühr!

Für welche Bereiche fallen welche Steuern an???

Fällt eine MwSt. bzw. Umsatzsteuer an?

Muss Werbung durch Support gelöscht die MwSt. abführen???

Habe ich noch etwas vergessen?

Danke für Eure Antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?