Steuern bei Teilverkauf von Aktien?

5 Antworten

Sämtliche Gewinne und Verluste aus dem Handel mit Aktien!!! (nicht mehr Derivate) werden in einem Steuerjahr von der Depotbank in einer Steuerbescheinigung dir schriftlich für deine Steuererklärung mitgeteilt. Gleichzeitig erfolgt auch eine Mitteilung an das Finanzamt.

Bis zu einem Freistellungsbetrag von 801 € kannst du verhindern, dass beim Verkauf mit Gewinn dir die Kapitalertragssteuer vom Broker abgezogen wird.

Vorsicht - Der Ertrag von ausländischen Aktien ist spezieller, da hier die Quellensteuer im Ausland noch zu berücksichtigen ist.

Abgerechnet wird dann in deiner Steuererklärung

Nein, liegst Du nicht.

Wieso sollte zwischen dem Kauf und dem Verkauf des Teilbestandes kein Gewinn liegen? Selbstverständlich ist ein Gewinn für den verkauften Teil entstanden, den Du genau ermitteln kannst: Verkaufserlös - Kaufkosten = Gewinn (oder Verlust), bezogen auf die Anzahl der Aktien, die Du verkauft hast.

Verkaufst Du den Rest, wann auch immer, wird ebenso gerechnet. Jeder Verkauf wird getrennt betrachtet (Fifo beachten) und auch entsprechend die KeSt abgerechnet.

Angenommen ich habe mehrere Autos gekauft. Nach einem sehr erfreulichen Kursanstieg entscheide ich zum Verkauf eines Teils meines Bestandes jener Autos.

Ich verkaufe genau so viele Autos, um mein investiertes Geld wieder zu erhalten. Einen Teil der Autos lasse ich in der Garage.

Wenn zwischen dem Kauf und Verkauf kein Gewinn liegt, dürften doch keine Steuer anfallen. Liege ich da richtig?

Nein, du liegst nicht richtig. Beim Verkauf werden nur die Anschaffungskosten der verkauften Aktien gegengerechnet, nicht die Anschaffungskosten der Aktien, die Du behalten hast.

Nein da liegst Du falsch :-)

Nehmen wir an Du kaufst 100 Aktien für 100 € pro Stück, also 10.000 € insgesamt.

Davon verkaufst Du nach ein paar Monaten wieder 50 Aktien für 200 € pro Stück, also insgesamt ebenfalls 10.000 €.

Dann beträgt dein Veräußerungsgewinn 5.000 € - denn 50 Aktien x 200 € abzgl. 50 Aktien x 100 € sind 5.000 €.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Was möchtest Du wissen?