Steuern bei Haus Verkauf?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich gehe jetzt von einem Haus aus, das sich im Privatvermögen des Erblassers befand (bei Betriebsvermögen ergibt sich ein anderer Sachverhalt).

Wenn seit Anschaffung durch den Erblasser mindestens 10 Jahre vergangen sind (Datum Kaufvertrag), ist das Veräußerungsgeschäft steuerfrei. Ansonsten ist der Gewinn (grob gesagt Veräußerungskosten abzüglich Anschaffungskosten) einkommensteuerpflichtig.

"mindestens 10 Jahre"

Das reicht nicht. Es müssen mindestens 10 Jahre und ein Tag sein.

Gesetzeswortlaut: " bei denen der Zeitraum zwischen Anschaffung und Veräußerung nicht mehr als zehn Jahre beträgt" <--- steuerverstrickt.

4
@EnnoWarMal

Danke. Ist natürlich völlig richtig, hab ich glatt zu schludrig formuliert.

2

Beinhaltet die Frage auch die Frage nach der Erbschaftssteuer ?

Ist die Erbschaft schon verarbeitet, ich meine seid ihr schon im Grundbuch eingetragen ?

Wie war der Erblasser zu euch verwandt ?

Was möchtest Du wissen?