Steuern absetzen dualer Student und Familie

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn ich die Frage richtig verstehe ist es so:

  1. dass Du soviele Ausgaben hast, dass Du auch bei noch mehr Einkommen keine Steuern zahlen müßtest.

  2. Deine Eltern 3 Mietwohnungen haben, aus denen sie neben der Rente Einkünfte haben. Aber eben durch den Umstand das der Vater Rentner geworden ist, zahlen sie weniger Steuern als sie durch mögliche Absetzungen (warum sind die möglich, aber nicht real?) als sie zurück bekommen würden (warum bekommen sie nciht?).

  3. Nun möchtest Du, dass Dir die Eltern eine Einkommenquelle übertragen, damit Du mehr Einkünfte hast, für die Du keine Steuern zu zahlen hast.

  4. Befürchtest Du, dass durch so eine Umgruppierung das Kindergeld gefährdet werden könnte.

  5. Was ist das mit der Einkommenststeuererklärung der Mutter? Werden die Eltern getrennt veranlagt? Warum sollte sie Deinen Werbungskosten abziehen können?


  1. Das Kindergeld ist durch Deine Einkünfte nciht gefährdet, weil nciht mehr einkommensabhängig.

  2. Warum sollten Dir Deine Eltern eine Wohnung schenken? Wenn es nur um bessere Einkommensverteilung geht, müßte man erstmal sehen, ob sich das lohnt. Oder ob Deine Eltern überhaupt schon abgeben wollen.

  3. Dein Vater könnte Dich auch einfach mit der Verwaltung beauftragen. er hätte abzugfähige Ausgaben und Du einnahmen. aber ggf. auch nur solange wie es gebraucht wird.

Was möchtest Du wissen?