Steuerliche Vorteile bei Mini und MidiJob, was ist besser?

2 Antworten

Midi-Job + Selbständigkeit wäre die ideale Kombination.

Bei einem Midijob teilen sich Arbeitgeber und Arbeitnehmer die Sozialabgaben. Bei einem Minijob führt alleine der Arbeitgeber die Sozialabgaben ab und es erfolgt eine pauschale Versteuerung.

Daher ist es nicht möglich zwei Minijobs mit einem Gesamteinkommen über 450,- € auszuüben. Allerdings kannst Du als Hauptjob einen Midijob innehaben und nebenbei bei einem anderen Arbeitgeber noch einen Minijob ausüben.

Was möchtest Du wissen?