Steuerliche Behandlung bei Kauf von Kundendaten

1 Antwort

ERster Ansprechpartner bei solchen Bewertungsfrage ist natürlich Dein Steuerberater. Die IHK macht keine Steuerberatung.

Die Kartei mit den Kundendaten könnte man als Geschäftswert aktivieren udn abschreiben, aber auch sofort als Betriebsausgabe abziehen.

Ob der Preis reell ist, kannst nur Du selbst beurteilen, denn nur Du kannst wissen wie sehr es hilft die Kunden ansprechen zu können.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Steuerbevollmächtigtenprüfung 1979, Steuerberaterprüfg .1986

Was möchtest Du wissen?