Steuerliche Behandlung bei 2. Job als Student?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

dann werden beide Beschäftigungen addiert und in beiden Beschäftigungen werden 9,35% Rentenversicherungsbeiträge abgezogen. Diese Beiträge werden nicht nachträglich erstattet.

Arbeitgeber reagieren häufig "allergisch", wenn noch ein 2. Arbeitgeber vorhanden ist. Bei Fehlern in der sozialversicherungsrechtlichen Beurteilung haften meist die Arbeitgeber.

Gruß

RHW

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?