Steuerliche Abschreibung bei Denkmalschutz: nach Eigentümerwechsel weitere Abschreibung möglich?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Alsowenn der Voreigentümer die Förderung rechtmäßig ausgeschöpft hat ist wohl nichts mehr zu olen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maxcomaro
30.12.2013, 19:03

Wie kann man denn in diesem Fall eine Förderung "ausschöpfen"? Es geht doch um die Sanierungskosten bei einem Baudenkmal, gibt es denn da eine Obergrenze für die steuerliche Abschreibung? Warum soll ein neuer Eigentümer den weiteren Sanierungsbedarf nicht steuerlich geltend machen können?

0

Was möchtest Du wissen?