Steuerklassenwechsel 2017 sinnvoll?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn Deine Frau das Krakengeld aus der gesetzlichen Krakenversicherung bekommt, ist das steuerfrei, unterliegt aber dem Progressionsvorbehalt.

Für das nächste Jahr, wirst Du die Steuerklasse 3 haben (wenn Deine Frau noch immer krank sein sollte). Das bedeutet dann für Euch aber eine Steuernachzahlung.

Für dieses Jahr hast Du nun schon 9 Monate die Steuerklasse 5 für 17.100,- Euro gehabt. Da werden 3 Monate Steuerklasse 3 nicht zu einer großen Nachzahlung führen. Also ruhig tauschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Primus 18.09.2017, 14:11

Warum versichert man eigentlich Kraken... wegen dem Krakengeld? ;-)))

0
wfwbinder 18.09.2017, 15:04
@Primus

Einer der Tippfehler an denen man mich zweifelsfrei identifizieren kann. ;-) :-)))))))))

1

Was möchtest Du wissen?