Steuerklassenwahl - Ehemann Rentner - Ehefrau AN

1 Antwort

Welche Steuerklasse kann meine Frau beantragen, bzw. welche ist sinnvoll?

Eindeutig die Steuerklasse III

Das ist nicht eindeutig, weil der Begriffsinhalt "Rente" es auch nicht ist!

1
@Primus

Und jetzt habe ich auch gesehen, wer die Frage zu Deinem Link gestellt hat.

Manchmal fällt der Groschen pfennigweise :-((

0
@Primus

:-))

Ich habe ja auch die frühere Frage erst später entdeckt.

1

Ich bin verheiratet, habe 2 Kinder und werde ab Februar in Deutschland arbeiten, meine Frau wird im Ausland bleiben, welche Steuerklasse ist korrekt?

Hallo. Ich bin verheiratet und habe 2 Kinder, ich werde ab Februar in Deutschland arbeiten. Meine Frau arbeitet im Ausland, welche Steuerklasse wäre für mich die Richtige?

...zur Frage

Steuerklassen Wechsel im Elterngeldbezug?

Moin zusammen,

meine Frau und ich erwarten unser erstes Kind im Feb.18. wir verdienen beide identisch (Steuerklasse 4/4) und meine Frau wird 1.800€ Elterngeld erhalten. Können meine Frau und ich unsere Steuerklasse ohne weiteres während des Elterngeldbezuges in 3/5 ändern? Welche Auswirkungen kann dies haben? Im Bezug auf das Elterngeld bzw. auf die Steuerlast?

Dank + Gruß

...zur Frage

Frau in Steuerklasse 5, Mann in Steuerklasse 3 - regelmäßig hohe Nachzahlung - Änderung sinnvoll?

Die Eheleute (Ehemann vollzeitbeschäftig in Steuerklasse 3) (Ehefrau teilzeitbeschäftigt in Steuerklasse 5) haben jedes Jahr höhere Nachzahlungen zu leisten. Sollten sie die Steuerklasse ändern lassen?

...zur Frage

ehefrau berufstätig ehemann rentner

Ehefrau ist berufstätig 1750€ netto, Ehemann ist Rentner 800€ Rente. Welche Steuerklasse ist für die Ehefrau die günstigste ?

...zur Frage

Bin seit 1.März Rentner, arbeite aber weiter in Vollzeit. War seither in Steuerklasse 1. Frage: ändert sich etwas an der Steuerklasse?

...zur Frage

Welche Steuerklasse(n) bei Bezug von verschiedenen Renten?

Als Rentner erhalte ich ab Dezember diesen Jahres Zahlungen aus der Gesetzlichen Rentenversicherung, einer Betriebsrente und einer berufsständischen Versorgungskasse. Bleibt es für mich bei Steuerklasse IV (meine Ehefrau ist bereits im Ruhestand und bezieht Rente) oder muss ich für die Betriebsrente des ehemaligen Arbeitgebers und/oder für die Rente aus der berfufsständischen Versorgungskasse (hier: Steuerbrutto < Betrierbsrente) dieser Versorgungskasse zusätzlich die Steuerklasse VI beantragen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?